CFBurn Tropfen im Test: Erfahrungen & Warnung

Aktualisiert am 13. März 2022
 von | Gutachter: Dr. Johannes Seidel | Mitwirkender: Erich Meier | Redakteurin: Nadja Behr

Angeblich sollen die CFBurn Tropfen dabei helfen, schnell und einfach Gewicht zu verlieren. Aber stimmt das auch? Wir haben das Produkt getestet und zeigen Ihnen hier unsere Ergebnisse.

Abnehmen ist ein schwieriges Unterfangen und manch eine Person kann ein Lied davon singen, wie schweißtreibend es ist, überschüssige Fettpölsterchen loszuwerden.

In der Regel werden als Unterstützung Nahrungsergänzungsmittel genutzt, die mehr oder weniger hilfreich sind. Das Gros dieser Präparate ist allerdings nicht einen Cent wert.

Damit Sie nicht in diese Falle geraten und einen CFBurn Kauf in Erwägung ziehen, haben wir diesen speziellen Fettverbrenner unter die Lupe genommen, um Ihnen nahezulegen, welches andere Mittel sich eventuell zu kaufen lohnt, und welches eben nicht.

Unser Test beschränkt sich dieses mal auf CFBurn Tropfen, die laut Angaben des Herstellers, den Körper in den Zustand der Ketose versetzen sollen, um somit leichter Pfunde zu verlieren.

Weiterhin sollen die Tropfen dafür sorgen, das der Weg zu Ihrem Wunschgewicht schneller vonstatten geht. Es ist angeblich keine Diät nötig, denn nur durch die CFBurn Inhaltsstoffe, soll es im Körper zu einer besseren Fettverbrennung kommen, sodass quasi über Nacht eine effektive Gewichtsabnahme stattfindet.

Da bisher keine Ergebnisse über offizielle Tests und Studien über CFBurn Tropfen vorliegen, wollten wir es genauer wissen, und haben die Tropfen unter die Lupe genommen. Was bei dem Produkttest herauskam, möchten wir in diesem Artikel an Sie weitergeben.

Was ist CFBurn?

Bei CFBurn handelt es sich angeblich um einen hochdosierten Fatburner, den es in Tropfenform zu erwerben gibt. Laut Hersteller, spielt die einmalige Wirksamkeit die Hauptrolle, sofern der Anwender das Präparat regelmäßig und kontinuierlich zur Anwendung nutzt.

cfburn was ist cfburn

Nur so ist es angeblich überhaupt möglich, dass ein Körper sich leichter in den speziellen Zustand der Ketose versetzt. Innerhalb dieses Prozesses kommt es zur besseren Fettverbrennung, da Fetteinlagerungen gezielt verbrannt werden.

Die im Körper vorhandenen Fettreserven, sind im Gegensatz zu Kohlenhydraten, hervorragende Energiequellen. Die Grundlage bilden rein natürliche Substanzen, darunter findet sich, als Hauptbestandteil, Hanfsamenöl.

Seit geraumer Zeit ist Hanfsamenöl im Gespräch, wenn es allgemein um Fatburner geht. Allerdings dürfen die Samen nur in entsprechender Dosierung verwendet werden und über kein THC oder CBD verfügen, einem psychoaktiven Wirkstoff (Cannabinoide) der Cannabis-Pflanze.

Die Einnahme von CFBurn Tropfen soll dem Anwender nicht nur zu einer schnelleren Gewichtsabnahme verhelfen, zudem sind die Tropfen angeblich frei von Nebenwirkungen, sodass auch Heißhungerattacken Schnee von gestern sind.

Wir waren neugierig, wie es sich mit CFBurn Erfahrungen in Punkto Körperfett und Fettverbrennung verhält und haben nicht nur das Internet durchforstet, sondern mit freiwilligen Probanden unseren eigenen CFBurn Test gestartet.

Unser Test hatte kein gutes Ergebnis. Unsere Probanden, die für uns den Test durchführen wollten, nahmen das Projekt schließlich an, um Gewicht zu verlieren. 

Allerdings nahmen sie kein Gramm an kein Gewicht ab, dafür zeigte die Waage nach vier Wochen der Einnahme mehr Gewicht an. Wir waren gespannt, ob andere Erfahrungen beim Abnehmen, besser waren. 

Schlussfolgerung: CFBurn mit Hanfsamenöl soll zum schnellen Gewichtsverlust verhelfen und dabei keine Nebenwirkungen verursachen.

Wirkung von CFBurn Tropfen

Anhand der Tropfen soll die Fettverbrennung angeregt und zeitgleich der Körper in den Zustand der Ketose versetzt werden. Diesen Zustand kann der Körper nicht selber erreichen, mit den CFBurn Tropfen allerdings, kann bezüglich der Inhaltsstoffe, angeblich direkt Fett zur Verbrennung kommen und somit beim Abnehmen helfen.

In diesem sogenannten Stoffwechselzustand werden anstelle von Kohlenhydraten, Fette zur Gewinnung von Energie verbrannt und dann genutzt.

Die Wirkung soll sich, nach Meinung des Herstellers, bereits nach nur wenigen Tagen einstellen, was unser CFBurn Test und andere Anwender-Erfahrungen allerdings nicht bestätigen konnten.

Unsere Probanden waren von der Wirksamkeit, in Sachen Fettverbrennung mehr als enttäuscht, selbst wenn die Tropfen über einen Zeitraum von mehreren Wochen zur Anwendung kommen.

Für wen eignet sich CFBurn?

Der Hersteller verspricht nahezu bombastische Ergebnisse, nach der Anwendung vom Präparat in Tropfenform. Männer und Frauen gleichermaßen sollten mit CFBurn Tropfen schnell zu ihrem Wunschgewicht kommen und das ohne großartige Diäten einhalten zu müssen. 

Über Nacht soll es durch das Produkt bedingt, bei richtiger Einnahme und Dosierung zu einer Gewichtsreduktion kommen, ohne das der Anwender die gefürchteten Heißhungerattacken durchstehen muss und wiederum nach Angaben des Herstellers, sollen sich zudem keine Nebenwirkungen zeigen.

Nach Einnahme der CFBurn Tropfen soll demnach nicht nur Körperfett verschwinden und Pfunde schmelzen, denn CFBurn kann weiterhin für ein besseres Wohlbefinden sorgen und die Vitalität um ein Vielfaches steigern. Für wen wäre die Einnahme sinnvoll?

Die Tropfen sind, laut Angaben des Herstellers, für jeden gedacht, der Abnehmen, also Körpergewicht reduzieren möchte und das, ohne Sport zu treiben oder sich einer Diät unterziehen zu müssen.

Das dieses Unterfangen scheitern muss, ist wohl jedem klar, der bereits eine oder mehrere Diäten hinter sich hat.

Leider wird auch von diesem Hersteller mit keinem Wort erwähnt, dass die Tropfen für bestimmte Personengruppen nicht geeignet sind. Dazu gehören unter anderem, Schwangere und stillende Mütter.

Zudem sollten Personen mit vorhandenen und überwundenen Essstörungen, die Hände von CFBurn lassen, da bis zum heutigen Tag nicht belegt ist, ob CFBurn irgendwelche negativen Auswirkungen nach sich zieht.

Schlussfolgerung: CFBurn ist für Männer und Frauen geeignet, die nach einem praktischen Mittel suchen, mit dem sie schnell Gewicht verlieren.

CFBurn Erfahrungen und Kundenbewertungen

Schon bei der Frage nach der CFBurn Wirkung sowie der Wirksamkeit von CFBurn, waren wir einigermaßen sprachlos.

Trotz regelmäßiger Einnahme der CFBurn Tropfen, berichteten die Anwender von Heißhungerattacken nach der Einnahme sowie einer ordentlichen Gewichtszunahme, durch den Konsum der CFBurn Tropfen. 

In einem anderen Forum wurden wir nochmals fündig und sahen uns die zahlreichen Testberichte an.

Fast sämtliche Bewertungen waren niederschmetternd, denn diverse Personen klagten über starke Nebenwirkungen nach der Einnahme der Tropfen, die sich in Form von Übelkeit und Bauchschmerzen äußerten.

Viele der Anwender veröffentlichten im Netz, dass sie trotz der vorgeschriebenen Anwendungsempfehlungen, als auch über einen Zeitraum der Einnahme von vier Wochen, enttäuscht feststellen mussten, dass durch den Verzehr der Tropfen, absolut keine Gewichtsreduktion erfolgte, sodass sie demnächst eine andere wirkungsvolle Alternative in Betracht ziehen.

Welche Alternative anhand der Testberichte am besten abgeschnitten hat, erklären wir zu einem späteren Zeitpunkt.

Auf der Website des Herstellers ist ein Bericht zu finden, der besagt, dass CFBurn im Jahr 2020 in der Vox-Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt wurde und seitdem die Produktion der Tropfen, durch einen Investor unterstützt wird.

Nach genauer Recherche konnten wir in Erfahrung bringen, dass weder der Hersteller, noch das Produkt je bei “ Die Höhle der Löwen”, vorstellig wurden. Neben dieser Aussage hat sich der Hersteller einer weiteren Lüge bedient, und Fotos veröffentlicht, die jenen Investor mit den Tropfen der Marke CFBurn in der Hand zeigen.

Allerdings kann selbst ein Laie relativ schnell erkennen, dass mit der Hilfe von Photoshop gearbeitet wurde. Der Hersteller hat also das Original-Foto missbräuchlich zu Werbezwecken für CFBurn verwendet, was für uns juristisch gesehen, einem Betrug gleichkommt.

Das ist aber noch nicht die Spitze vom Eisberg, denn neben den Aussagen über „Die Höhle der Löwen“ geht der Hersteller noch einen Schritt weiter.

Es werden nämlich weitere Prominente für Werbezwecke missbraucht, die unter Garantie nie etwas von CFBurn gehört haben.

Darunter finden sich nicht nur deutsche Stars und Sternchen, sondern auch Hollywood-Größen, die von der Anwendung, sowie Wirkung von CFBurn Tropfen ins Schwärmen geraten.

Sie können sich leicht vorstellen, dass auch in dieser Aussage des Herstellers, kein Quäntchen Wahrheit steckt.

Übrigens hat sich keine dieser Personen jemals öffentlich über eine Einnahme der Tropfen, als auch dessen Wirkungsweise bzw. einer Zusammenarbeit mit dem Hersteller geäußert.

Dieses äußerst wichtige Kriterium, im Zusammenhang mit der Seriosität des Herstellers und unserem eigenen gestarteten CFBurn Test, wird zu einem späteren Zeitpunkt, natürlich ohne einen Pluspunkt zu vergeben, in unsere Bewertung mit einfließen.

Schlussfolgerung: Im Netz gibt´s viele Erfahrungsberichte, wovon ein Großteil negativ ist und kommunizieren, dass keine Wirkung festgestellt wurde.

Gibt es einen Testbericht der Stiftung Warentest?

Da sich keine Ergebnisse über offizielle Tests und Studien, bezüglich der Tropfen, finden lassen, wollten wir bei Stiftung Warentest den Weg auf unserer Suche weiterführen, um nach einem Testbericht über die Tropfen Ausschau zu halten. 

Innerhalb unserer Recherche waren wir überzeugt, dass auf den Seiten der Stiftung Warentest, etwas über das Präparat in Tropfenform zu finden ist.

Da die unabhängige Verbraucherorganisation regelmäßig neu auf den Markt gekommene Produkte testet, um Kunden eventuell eine Kaufentscheidung zu erleichtern, mussten schließlich dort CFBurn Ergebnisse oder Berichte über Tests existieren.

Das Ergebnis war jedoch fast wie erwartet und ziemlich ernüchternd, auch bei Stiftung Warentest suchten wir vergeblich nach einem Testbericht über das Produkt CFBurn.

Es sieht auch nicht so aus, dass in näherer Zukunft ein Test gestartet wird, sodass Anwender aller Wahrscheinlichkeit nach, vergeblich darauf warten, oder ihre eigene CFBurn Erfahrung machen müssen.

Wir sind bei unseren Recherchen immer darauf bedacht, nicht nur unseren Test zu bewerten, sondern sehen uns auch nach weiteren Tests oder Studien- Ergebnissen um. 

Leider konnten wir keine anderen Auswertungen finden, sodass davon auszugehen ist, dass es sich bei CFBurn um ein nicht wirkungsvolles Präparat handelt.

Wir können natürlich nicht ausschließen, dass in der Zukunft eventuell eine Bewertung von diesem Tropfen-Produkt vorgenommen wird.

CFBurn Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Als Grundlage von dem Produkt CFBurn Tropfen, führt der Hersteller nur natürliche Substanzen auf. Diese sollen einerseits den Körper in den Zustand der Ketose versetzen und andererseits eine schnelle Gewichtsabnahme gewährleisten.

Da Anwender, die CFBurn kaufen möchten, in der Regel immer wissen wollen, aus welchen Zutaten das Nahrungsergänzungsmittel zusammengesetzt ist, haben wir die einzelnen Wirkstoffe genauer untersucht.

Übrigens: ein solches Ergänzungsmittel kann nur dann seine Wirkung voll entfalten, wenn die Inhaltsstoffe aus qualitativ hochwertigen Quellen stammen.

Es ist also jedem Anwender anzuraten, vor einem Kauf vom betreffenden Produkt und erst recht vor der ersten Einnahme von CFBurn, sich über inhaltliche Substanzen, um Gewicht zu verlieren, und um den Zustand der Ketose zu erreichen, genau zu informieren.

Folgende CFBurn Inhaltsstoffe sind, nach Angaben des Herstellers, im Präparat vorhanden:

  • Hanfsamenöl: das Öl, auch bekannt als Hemp- Oil-Extrakt, wird aus Hanfsamen gewonnen und soll in CFBurn bei Einnahme der Tropfen, über eine schmerzlindernde, entzündungshemmende, sowie stimmungsaufhellende Wirkung verfügen. Nach Angaben des Herstellers wird bei der Produktion strikt darauf geachtet, dass sich weder THC, noch CBD im Produkt befindet, da nur so keine Abhängigkeit zu erwarten ist.

Hanfsamenöl soll weiterhin nicht nur beim Abnehmen helfen, sondern auch einen Gewichtsverlust, als auch den Stoffwechsel unterstützen, sodass der Körper schneller in den Zustand der Ketose versetzt wird.

  • Aminosäure: Aminosäuren werden von einem Körper für lebensnotwendige Funktionen benötigt. Bei CFBurn in Tropfenform soll sich das Präparat vor allen Dingen positiv auf den Stoffwechsel auswirken.
  • Omega-3-Fettsäuren: Omega-3-Fettsäuren werden ebenfalls für wichtige Funktionen innerhalb eines Körpers benötigt. Sie sind nicht nur an der Regulierung der Energieproduktion maßgeblich beteiligt, sondern beeinflussen ebenso wiederum positiv den Stoffwechsel, sowie die damit verbundene Fettverbrennung.
  • Mittelkettiges Triglycerid (MCT): mittelkettige Triglyceride verbessern das Wohlbefinden, und halten den Energiehaushalt am Laufen.
  • Gamma-Linolsäure (CLA): durch die konjugierte Linolsäure werden Immunsystem, sowie Stoffwechsel unterstützt.
  • Olivenöl: das Öl soll über eine entzündungshemmende Wirkung verfügen und zur Förderung der allgemeinen Gesundheit beitragen. Die beinhalteten ungesättigten Fettsäuren spielen eine wichtige Rolle im gesamten Kreislaufsystem.

Schlussfolgerung: Zwar beinhalten die Tropfen Omega-3-Fettsäuren, MCT, Olivenöl und Hanfsamenöl, dennoch reicht das nicht aus, um einen Gewichtsverlust zu verursachen.

Einnahme und Dosierung von CFBurn

Gewicht verlieren ist nicht so einfach und manch einer gibt, bevor es zu einem Gewichtsverlust kommt, bereits entnervt auf. Andererseits existiert im Handel das ein oder andere Produkt, welches ein gutes Ergebnis liefert und wirklich beim Abnehmen hilfreich sein kann.

Welches einen Körper zudem nicht schädigt und dank der genutzten qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffe, frei von Nebenwirkungen ist.

In der Regel handelt es sich, nach unseren Erfahrungen, bei einem Präparat um Kapseln oder Tabletten, die schnell einmal zwischendurch im Büro und unterwegs zum Verzehr kommen können.

Bei CFBurn Tropfen soll sich zwar die CFBurn Einnahme und Dosierung, laut Hersteller, als kinderleicht erweisen, aber einige Kleinigkeiten wären dennoch zu beachten.

Um eine effektive Wirkungsweise zu erhalten, ist eine regelmäßige CFBurn Einnahme unbedingt nötig, da das Produkt ansonsten nicht seine volle CFBurn Wirkung entfalten kann.

Zudem empfiehlt der Hersteller, eine Anwendung zum Gewichtsverlust, über einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen. Die Tagesdosis von 10 Tropfen ist, laut Angaben des Herstellers, möglichst zu vermeiden.

CFBurn kann in folgenden Dosen zur Anwendung kommen: entweder 2 mal 3 Tropfen, 3 mal 3 Tropfen, oder 2 mal 5 Tropfen. Bei jeder CFBurn Einnahme werden die Tropfen unter die Zunge geträufelt, wo sie für circa 30 bis 60 Sekunden verbleiben.

Im Anschluss muss der Anwender schlucken und das restliche CFBurn, welches sich an der Mundschleimhaut befindet, mit Wasser hinunterspülen.

Zum Abschluss jeder Einnahme vom Produkt, die im besten Fall vor einer Mahlzeit erfolgt, ist ein größeres Glas Wasser zu nutzen. Eine Einnahme von CFBurn darf nur pur und unverdünnt erfolgen.

Schlussfolgerung: Laut Hersteller sind täglich nur maximal 10 Tropfen notwendig, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Ab wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Sämtliche Hersteller, die Präparate zum Gewichtsverlust an den Mann bzw. an die Frau bringen möchten, betonen immer wieder, dass nur eine regelmäßige Einnahme vom Produkt, zum erhofften Erfolg führt.

Wann ein Anwender jedoch mit dem Einsetzen der Wirkung rechnen darf, wird nicht verraten.

Natürlich kann so eine Aussage auch nicht wahrheitsgetreu beantwortet werden, schließlich müssen die Anbieter von einem Präparat die Individualität sowie der damit verbundene Stoffwechsel, eines jeden Menschen mit einberechnen.

Was sind mögliche Nebenwirkungen und Risiken?

Bei keinem Präparat sind unerwünschte negative Begleitsymptome vollkommen auszuschließen. Hierbei ist es vollkommen egal, ob es sich um ein chemisch hergestelltes Medikament oder ein Präparat auf natürlicher Basis handelt.

Der Hersteller vom Produkt CFBurn, schließt natürlich Nebenwirkungen im Vorfeld aus, sodass für Nutzer der Tropfen und deren Körper, angeblich keinerlei Gefahr besteht.

Allerdings hat sich nach unseren CFBurn Erfahrungen ein anderes Bild der Wirkung zusammengesetzt, denn die Probanden klagten bei unserem Test, wobei sie gegen überschüssiges Körpergewicht vorgehen wollten, vermehrt über Nebenwirkungen.

Am häufigsten kam es zu Nebenwirkungen wie Übelkeit, Bauch-, aber auch zu Kopfschmerzen, die jeweils nach der Einnahme von CFBurn aufgetreten sind.

Andere Nebenwirkungen äußerten sich in Magen-Darm-Beschwerden, Durchfall, Schwindel und sogar Allergien, gegenüber einem der Tropfen- Inhaltsstoffe.

Vor allen Dingen das enthaltene Hanfsamenöl, welches in Tropfenform zur Anwendung kommt, kann bei empfindlichen Personen, die ein oder andere schwere bis mittelschwere Reaktion im Körper hervorrufen.

Sollten bei Ihnen, nach der CFBurn Einnahme irgendwelche Reaktionen bzw. Nebenwirkungen auftreten, setzen sie das Präparat sofort ab und konsultieren Sie schnellstmöglich einen Arzt.

Wo kann man CFBurn kaufen? 

Wer abnehmen will und sich trotz unserem Artikel, im Zusammenhang mit einer Diät, CFBurn kaufen möchte, kann sich den Weg in eine Apotheke oder zu einem Drogeriemarkt sparen.

Die Tropfen sind dort im Sortiment nicht vorhanden. Es ist jedoch möglich, auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers CFBurn zu ordern, wo das Produkt natürlich vertrieben wird.

Die Tropfen sind auch auf Online-Verkaufsplattformen, wie beispielsweise Amazon oder EBay erhältlich, allerdings dürfen Anwender nicht zu einhundert Prozent davon ausgehen, dass es sich um das Original handelt.

Leider sind in den Shops immer wieder Menschen unterwegs, die sich mit Fälschungen eine goldene Nase verdienen wollen.

Was kostet CFBurn?

Um Körpergewicht zu reduzieren, zahlen viele Menschen einen horrenden Preis. Wie sieht es aber mit den Kosten für CFBurn aus? Unserer Meinung nach, grenzt der Preis nämlich fast schon an eine Unverschämtheit, denn der Hersteller verlangt für eine Flasche, mit einem Inhalt von lediglich 10 ml, 49,95 Euro.

Auch dieser Hersteller scheint auf den Bundle-Zug aufgesprungen zu sein, in der Hoffnung, seine Kunden so gut wie möglich in die Irre zu führen.

Da unterschiedliche Bundles über unterschiedliche Preise verfügen, entsteht schnell der Eindruck, dass Kunden den angegebenen Preis für ein ganzes Bundle bezahlen, dabei handelt es sich lediglich nur um eine Flasche.

Für ein Bundle mit zwei Flaschen CFBurn, zahlt ein Käufer demnach einen Preis von stolzen 79,95 Euro, für drei Flaschen wird bereits ein Preis von insgesamt 109,95 Euro fällig.

Bei der Bestellung von einem Bundle entfallen zwar die Versandkosten, für nur eine Flasche werden die üblichen Versandkosten von 4,95 Euro verlangt.

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Der CFBurn Hersteller bietet weder einen Rabattcode an, noch konnten wir Zusagen, über eine mögliche Geld-zurück-Garantie entdecken.

Gibt es eine bessere Alternative?

Die Regale der Schlankheitsmittel werden fast wöchentlich mit einem neu entdeckten Fatburner bestückt, wobei die einzelnen Mittel nicht immer das einhalten, was der Hersteller darüber aussagt und jedes natürlich ohne Nebenwirkungen ist.

Nach unserer Bewertung verhält es sich bei CFBurn, um den Zustand der Ketose zu erreichen, ebenfalls so, aber es stehen durchaus Produkte zum Verkauf, die wirklich und wahrhaftig über eine Wirkung verfügen.

Eines dieser Präparate hat besonders unsere Aufmerksamkeit erregt. Es handelt sich um PhenQ einem relativ neuem Mittel, wenn es um Fatburner geht.

Dieser wurde zwar wiederum auf natürlicher Basis hergestellt, in der Wirkung jedoch alles, bisher dagewesene zu toppen scheint. Es existieren zudem einige öffentliche Fakten über PhenQ, die den gewissen Unterschied ausmachen.

Das wichtigste Kriterium vorweg: PhenQ verfügt über offizielle Tests und Studien und ist daher seinem Konkurrenten, dem Hersteller von CFBurn, einen großen Schritt voraus.

Auffällig an den Studien ist zudem, dass ein Abnehmerfolg tatsächlich keine Utopie, sondern Realität ist.

Das Präparat verfügt über drei Wirkmechanismen. Zum ersten wird die Fettverbrennung angekurbelt, zum zweiten wird dadurch der Energieverbrauch erhöht und drittens kann sich Fett so fast mühelos abbauen.

PhenQ hilft dem Nutzer auch seinen Appetit unter Kontrolle zu halten, sodass nicht davon auszugehen ist, dass es zu den gefürchteten Heißhungerattacken kommt.

Wir sind nahezu begeistert. Nach unserer Bewertung ist PhenQ momentan das wohl beste, in der Wirkung hervorragendste Diätmittel, welches sich im Handel befindet.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Im Folgenden sehen Sie Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen.

Ist eine Abhängigkeit möglich?

Bei der Produktion wird, nach Angaben vom Hersteller, weder THC noch CBD verwendet, somit lässt sich durch die genutzten Inhaltsstoffe, eine Abhängigkeit so gut wie ausschließen.

Wie lange muss CFBurn eingenommen werden?

Auf der Seite des Herstellers wird ein Wirkeintritt nach spätestens 30 Tagen versprochen, sofern die Schlankheitstropfen regelmäßig und kontinuierlich zum Verzehr kommen.

Diese Aussage deckt sich zumindest mit anderen Ergänzungsmitteln, wobei bei Anwendung von dem Eintritt einer Wirkung, nach zwischen drei bis vier Wochen die Rede ist.

Wie stark ist die Wirkung?

Wir alle wissen, dass es sich bei einem solchen Hilfsmittel, wie es auch bei CFBurn der Fall ist, lediglich um eine unterstützende Maßnahme beim Gewicht reduzieren handelt, die zum größten Teil aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wurde.

Da diese Heilmittel zwar seit Jahrzehnten genutzt werden und eine Wirkung zudem nicht immer ausgeschlossen ist, zeigen Erfahrungen, dass diese Produkte jedoch einen gewissen Zeitraum in Anspruch nehmen, um ihre Wirkung tatsächlich zu entfalten.

Wie viel ML beinhaltet eine Flasche?

Der Hersteller bietet seine Tropfen in Flaschen mit einem Inhalt von lediglich 10 ml an.

CFBurn im Test: Bewertung und Fazit

Wir haben CFBurn genau unter die Lupe genommen, in der Hoffnung, endlich einmal ein Produkt zum Abnehmen zu finden, welches zum gewünschten Abnehmerfolg und somit zur Reduzierung von Körpergewicht beiträgt, ohne eine strenge Diät einhalten zu müssen.

Unser CFBurn Test sowie Bewertungen und Rezensionen im Netz zeigen eindeutig, dass der Hersteller gemachte Versprechungen nicht einhält.

Zudem sind uns die höchst unseriösen Machenschaften, in Bezug auf die Werbemaßnahmen, sehr sauer aufgestoßen.

Weiterhin konnten wir bei unseren Probanden unangenehme Nebenwirkungen feststellen, welche sich nicht nur in starker Übelkeit, sondern auch stärker werdenden Heißhungerattacken äußerten.

Aus diesen Gründen bleibt uns nichts anderes übrig, als in unserer Bewertung zu bestätigen, dass es sich bei CFBurn um ein nicht empfehlenswertes Nahrungsergänzungsmittel handelt und sich ein CFBurn kaufen nicht lohnt.

Die Tropfen sind nicht nur wirkungslos, sie bergen gesundheitliche Risiken, vor denen potentielle Käufer geschützt werden müssen.

glassenvelope-ostarcheck-square-olinkedinangle-double-leftangle-double-rightangle-double-downangle-downchevron-down