Modafinil: Erfahrungen, Test & Wo kaufen

Erwägen Sie die Einnahme von Modafinil? Wir haben uns die Vorteile von Modafinil, die Modafinil-Dosierungen und die Nebenwirkungen von Modafinil angesehen. In unserem umfassenden Leitfaden finden Sie alles, was Sie über Modafinil wissen müssen.

Haben Sie manchmal das Gefühl nicht die Leistung zu bringen, zu der Sie eigentlich in der Lage wären? Fällt es Ihnen zudem schwer sich zu konzentrieren oder fehlt Ihnen manchmal der Fokus?

Für diese Situationen wurde Modafinil gemacht. Dabei handelt es sich um ein populäres Nootropika, welches in der Vergangenheit schon viele Nutzer überzeugt hat.

Aber ist es wirklich effektiv oder handelt es sich dabei nur um vollmundige Marketingversprechen, die nicht eingehalten werden? Wir haben den Test gemacht und zeigen Ihnen alle wichtigen Einzelheiten.

Was ist Modafinil?

Modafinil ist ein beliebtes Medikament, das unter verschiedenen Handelsnamen vertrieben wird.

Einfach ausgedrückt, wirkt Modafinil gegen Schläfrigkeit und ist damit ein wichtiges Medikament für Menschen, die an Narkolepsie, Schlafstörungen bei Schichtarbeit, obstruktiver Schlafapnoe und anderen Schlafstörungen leiden.

modafinil was ist modafinil

Modafinil`s Wirksamkeit hat dem Mittel auch einen allgemeinen Ruf als Smart Drug bzw. Nootropikum eingebracht, mit der Fähigkeit, Konzentration und Produktivität zu steigern.

Das in den 1970er Jahren (speziell zur Behandlung von Narkolepsie) entwickelte und in den 1990er Jahren auf den Markt gebrachte Modafinil wird seit mehreren Jahrzehnten zur Behandlung von Schlafstörungen und zur Regulierung des Schlafverhaltens eingesetzt.

Seitdem ist Modafinil weltweit zugelassen und wird aufgrund seiner zahlreichen Vorteile und positiven Wirkungen von einer großen und vielfältigen Zielgruppe konsumiert. Aber ist Modafinil sicher und sollten Sie es einnehmen?

Wofür wird Modafinil verwendet?

Modafinil wird zur Behandlung einer Reihe von häufigen Schlafstörungen eingesetzt. Zunächst ist es jedoch wichtig zu wissen, dass Modafinil kein Mittel gegen Schlafentzug ist, sondern ein Medikament, das Schläfrigkeit und Einschlafen verhindert.

Dies macht Modafinil zu einem wichtigen Medikament für Menschen, die nachts nicht schlafen können und tagsüber wach und aufmerksam bleiben müssen. Dieser Zustand wird auch als übermäßige Tagesmüdigkeit bezeichnet.

Für Narkolepsiepatienten, die Schwierigkeiten haben wach zu bleiben und aufgrund unkontrollierbarer übermäßiger Schläfrigkeit willkürlich und oft zu ungünstigen Zeiten einschlafen können, ist Modafinil ebenfalls ein äußerst nützliches, oft unverzichtbares Medikament.

Auch die gelegentliche Einnahme von Modafinil ist nicht unüblich. Es kann in einer Dosierung von 200 mg gelegentlich eingenommen werden, um gute Schlafgewohnheiten zu fördern und das Risiko von Schlafstörungen zu verringern.

Modafinil wirkt durch gezielte Beeinflussung des Hypothalamus, eines Gehirnbereichs, der bestimmte Prozesse und Funktionen steuert, unter anderem den Zeitpunkt des Aufwachens und Einschlafens.

Schlussfolgerung: Sie können Modafinil nutzen, wenn Sie oft müde sind, sich tagsüber nicht konzentrieren können und Ihre mentale Leistungsfähigkeit verbessern möchten.

Modafinil als Nootropikum

Aufgrund der Fähigkeit von Modafinil, übermäßige Tagesmüdigkeit zu behandeln und gleichzeitig Wachsamkeit und Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten, ist Modafinil auch eine der am häufigsten verwendeten Smart Drugs zur Steigerung der Produktivität.

Bei geistig und körperlich anspruchsvollen Tätigkeiten ist beispielsweise Modafinil ein beliebtes Nootropikum, das die Konzentration und die Aufmerksamkeit steigern, das Energieniveau erhöhen und die Kognition insgesamt verbessern kann. Dazu gehören Prüfungen und lange schriftliche Aufgaben.

Die Einnahme von Modafinil ist auch bei Menschen üblich, die Kaffee, die Wirkung von Koffein oder andere Stimulanzien, die den Schlaf verhindern, nicht mögen.

Modafinil ist also ein Medikament, das von einem breiten Publikum sowohl zur Vorbeugung von Schlaf als auch zur Steigerung der Konzentration verwendet wird.

Vorteile von Modafinil

Der Hauptnutzen von generischem Modafinil ist die Behandlung von übermäßiger Schläfrigkeit. Diese Bedingung kann sich aus Schichtarbeit Schlafstörung, Schlafapnoe und obstruktive Schlafapnoe Hypopnoe (OSAHS), und Narkolepsie entwickeln.

In diesen Fällen sorgt Modafinil dafür, dass der Patient oder Anwender zur gewünschten Zeit wach ist. Meist tagsüber, wenn er seiner Arbeit oder bestimmten Verpflichtungen nachkommen muss.

Bei Menschen, die an einer Schlafstörung durch Schichtarbeit leiden, wird Modafinil hingegen nachts verabreicht, um den Anwender wach zu halten.

Ein positiver Effekt von Modafinil ist, dass es nicht nur Schläfrigkeit verhindert, sondern auch die Wachsamkeit und Konzentration erhöht. Die zahlreichen Vorteile von Modafinil sind also:

  • Verhinderung von Müdigkeit, Schläfrigkeit und vorzeitiges Einschlafen (bekannt als Modafinil-induzierte Wachsamkeit
  • Behandlung von Schlafstörungen, bei denen das Einschlafen unerwünscht ist
  • Verbesserung von Wachsamkeit, Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Verbesserung der allgemeinen kognitiven Leistung, einschließlich des Zugriffs auf das Gedächtnis, des schnellen Denkens und des Problemlösungsvermögens
  • Verbesserung der allgemeinen Stimmung durch Erhöhung des Dopamin- und Serotoninspiegels
  • Steigerung des Energieniveaus für körperliche Arbeit und Sport

Zu den kognitiven Vorteilen von Modafinil gehört auch die Fähigkeit, psychische Erkrankungen und psychische Störungen, einschließlich Depressionen, Angstzuständen und geistiger Erschöpfung, zu lindern und zu verhindern.

Dies kann mit einer Steigerung der Produktivität und des allgemeinen Selbstbewusstseins des Nutzers verbunden sein.

Diese vielen Vorteile von Modafinil sind der Grund dafür, dass Modafinil zu einem der weltweit am häufigsten verwendeten Medikamente und Nootropika geworden ist.

Vereinfacht ausgedrückt erhöht Modafinil die kognitiven Fähigkeiten und beseitigt gleichzeitig Schläfrigkeit und Benommenheit.

Schlussfolgerung: Dank Modafinil können Sie länger wach bleiben, von mehr Aufmerksamkeit profitieren und beim Sport mehr Energie verspüren.

Die Wirkung von Modafinil

In der richtigen Dosierung - in der Regel 200 mg pro Tag - kann Modafinil dafür sorgen, dass Sie sich wach, aufmerksam und aufmerksamer fühlen.

Infolgedessen werden Sie sich auch nicht müde, schläfrig oder gar lethargisch fühlen - sowohl geistig als auch körperlich - und können so produktiver und körperlich aktiver sein.

Die Patienten geben an, dass Modafinil die mit übermäßiger Schläfrigkeit verbundenen Störungen beseitigt und ihnen das Gefühl gibt eine ganze Nacht durchgeschlafen zu haben.

Andere Anwender geben an, dass Modafinil ihre Konzentrationsfähigkeit und ihren Fokus verbessert und ihnen mehr Selbstvertrauen bei der Arbeit und in sozialen Situationen gibt.

Das gilt auch für Sportler, die bestätigen, dass sie sich durch Modafinil enthusiastischer fühlen und mehr Energie haben.

Dies kann auf Modafinil und seine Verbindung zu erhöhten Serotonin- und Dopaminwerten im Gehirn zurückgeführt werden - Hormone, die dafür bekannt sind Glück und Motivation zu steigern.

Modafinil Dosierung

Was ist die beste Dosierung für Modafinil und wie kann man Modafinil effektiv einnehmen? Modafinil wird in der Regel als Einzeldosis oder Nootropikum einmal am Tag eingenommen.

Die orale Dosis kann bis zu 200 mg betragen, in Form von Kapseln oder Tabletten. Andere Modafinil-Dosierungen können zwei 100-mg-Kapseln/Tabletten umfassen, die zu verschiedenen Zeiten eingenommen werden.

Entzugserscheinungen nach der Einnahme von Modafinil sind selten. Tatsächlich gibt es bei der Standarddosis von 200 mg Modafinil keinen bekannten "Comedown".

Studien haben gezeigt, dass die Wirkung von Modafinil insgesamt bis zu 15 Stunden anhält, bevor sie den Körper des Anwenders nach 16 bis 22 Stunden vollständig verlässt.

Einnahme von Modafinil für beste Ergebnisse

Damit Modafinil seine volle Wirkung entfalten kann, wird empfohlen das Medikament vor einer Arbeitsschicht oder vor einer Tageszeit einzunehmen, in der übermäßige Schläfrigkeit die Leistungsfähigkeit oder die kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigt.

Aus diesem Grund sollte eine vergessene 200-mg-Dosis Modafinil nicht durch eine spätere Dosis am Tag überkompensiert werden, was sich negativ auf den Schlafrhythmus des Anwenders auswirken kann.

Im Falle einer vergessenen Dosis ist es besser, die nächste Dosis auf den nächsten Tag zu verschieben.

Ebenso wird eine doppelte Dosis Modafinil nicht empfohlen (unabhängig davon, ob eine Dosis vergessen wurde, oder nicht), da dies zu unerwünschten Nebenwirkungen führen kann.

Die Einnahme von Modafinil ist daher am wirksamsten, wenn sie jeden Tag zur gleichen Zeit erfolgt.

Kann Modafinil langfristig verwendet werden?

Es sind keine negativen Nebenwirkungen bei langfristiger Einnahme von Modafinil bekannt.

Auch wenn dies der Fall sein mag, sollte die Verwendung von Modafinil als Stimulans, Smart Drug oder Nootropikum dennoch im Einklang mit der richtigen Dosierung und den Sicherheitsmaßnahmen erfolgen.

Experten zufolge können gesunde Menschen Modafinil täglich mit geringen bis keinen Nebenwirkungen einnehmen.

Darüber hinaus sind keine Entzugserscheinungen bekannt, wenn die Modafinil-Behandlung über einen längeren Zeitraum fortgesetzt wird oder man längere Zeit auf Modafinil verzichtet.

Ein Fall, in dem Modafinil langfristig eingesetzt werden könnte, ist die Behandlung von Narkolepsie oder von Schlafstörungen bei Schichtarbeitern, die tagsüber schlafen und nachts wach bleiben müssen.

In diesen Fällen würden 200 mg Modafinil von einem Arzt als sichere Langzeitbehandlung verschrieben werden.

Nebenwirkungen von Modafinil

Hat Modafinil unerwünschte Wirkungen? Kein Medikament kommt ohne das Risiko von Nebenwirkungen aus. Dies gilt auch für Modafinil, das je nach der verabreichten Dosis oder der Art der Einnahme eine oder mehrere Nebenwirkungen haben kann.

In ähnlicher Weise kann Modafinil von gesunden Personen ohne jegliche Nebenwirkungen eingenommen werden. Zu den Nebenwirkungen von Modafinil können gehören:

  • Unfähigkeit einzuschlafen (wenn die Verabreichung zu kurz vor der gewünschten Schlafenszeit erfolgt)
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit und Schwindelgefühl
  • Appetitlosigkeit
  • Durchfall und Blähungen
  • Verstopfung
  • Schmerzen in der Brust oder Sodbrennen (und Atembeschwerden)
  • Übermäßiger Durst oder trockener Mund
  • Migräne, Augenschmerzen oder verschwommenes Sehen
  • Stimmungsschwankungen

In extremen Fällen, wie z. B. bei einer Überdosierung von Modafinil (Einnahme von mehr als 200 mg), können zu den schädlichen Nebenwirkungen Hautausschläge und Hautreaktionen, Atembeschwerden, unregelmäßiger Herzschlag oder erhöhter Blutdruck, hektische Stimmung oder Angstzustände und Depressionen gehören.

Obwohl diese Nebenwirkungen bei anderen Drogen und Medikamenten üblich und bei der großen Mehrheit der Modafinil-Patienten (einschließlich älterer Patienten) selten sind, sollte das Risiko negativer Nebenwirkungen durch Drogenmissbrauch oder Überdosierung dennoch ernst genommen werden.

Dies bedeutet, dass Sie sich vergewissern müssen, dass Sie eine sichere Dosierung einnehmen (die empfohlene Dosierung auf der Originalverpackung des Produkts) oder einen Arzt konsultieren, bevor Sie Modafinil verwenden.

Modafinil sollte jedoch nicht von Frauen eingenommen werden, die Schwangerschaftskontrolle betreiben. Die Einnahme von Modafinil kann die Wirkung der Antibabypille oder jeder anderen Form der Empfängnisverhütung beeinträchtigen.

Schlussfolgerung: Das Nootropika kann zu Nebenwirkungen, wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Übelkeit, Stimmungsschwankungen und übermäßigen Durst führen.

Ist Modafinil sicher?

Modafinil ist in den USA als Medikament eingestuft und gilt als Medikament mit geringem Suchtpotenzial. Modafinil (z. B. unter dem Markennamen Provigil) ist auch von der FDA zur Behandlung von Narkolepsie, Schlafstörungen durch Schichtarbeit und obstruktivem Schlafapnoe-Hypopnoe-Syndrom zugelassen.

Obwohl es sich bei Modafinil um ein nicht verschreibungspflichtiges Medikament handelt, gilt es bei der üblichen Tagesdosis von 200 mg allgemein als sicher.

Auch die Nebenwirkungen von Modafinil entsprechen den „normalen" Nebenwirkungen der meisten Medikamente und sind selbst bei langfristiger Einnahme risikoarm und unbedenklich.

Darüber hinaus hat Modafinil keine negativen Auswirkungen auf die Stimmungsschwankungen von ADHS-Patienten, Personen mit bipolaren Störungen oder sogar unipolaren und bipolaren Depressionen und verschlimmert diese nicht.

Klinische Studien, die mit Placebopatienten durchgeführt wurden, zeigen ebenfalls, dass Modafinil ein wirksames Medikament für Multiple-Sklerose-Patienten sein kann.

Obwohl Modafinil als sicheres Medikament und intelligente Droge mit seltenen Nebenwirkungen gilt, wird es Frauen, die verhüten, nicht empfohlen. Auch nicht in einer Dosierung von weniger als 200 mg.

Schlussfolgerung: Modafinil gilt im Allgemein als sicher, Sie sollten aber die empfohlene Dosis nicht überschreiten.

Auf Reddit geteilte Erfahrungen

Hier sind einige der Modafinil-Bewertungen- und Erfahrungen, die von Modafinil-Reddit-Nutzern geteilt wurden, zum Lesen und Überfliegen.

Laut dem Reddit-Benutzer allotriophagy:

"Ich habe heute Morgen nach dem Aufwachen 200 mg genommen, da ich einen großen Tag vor mir hatte.

Ich stelle fest, dass es Konzentrationsschwierigkeiten beseitigt, meine Aufmerksamkeit und Konzentration steigert, mich wach und allgemein aktiv hält.

Heute habe ich etwa fünf Stunden damit verbracht, mein Haus zu putzen, ohne Unterbrechung. Normalerweise langweile ich mich und werde müde, aber Modafinil hält mich auf Kurs.

Es ist großartig, um bei Vorträgen/Präsentationen und dergleichen wach zu bleiben. Es ist auch toll, um morgens aufzustehen und loszulegen, besonders im Winter. Ich habe es auch für extreme Prüfungsvorbereitung verwendet."

Laut dem Reddit-Benutzer modafinil_throwaway:

Seit ich etwa 17 Jahre alt bin, nehme ich das Medikament Modafinil, um Aufgaben zu erledigen und meine Konzentration zu verbessern. Bis heute habe ich noch nie eine Aufgabe ohne das Medikament abgeschlossen und studiere derzeit Ingenieurwesen an einer renommierten Universität im Vereinigten Königreich. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass ich ohne das Medikament dort wäre, wo ich heute bin.

Für diejenigen, die es nicht wissen: Modafinil macht, anders als Ritalin, nicht süchtig. Es ist für Narkoleptiker gedacht und verhindert im Grunde, dass sie sich müde fühlen und einschlafen. Einmal habe ich damit alle James-Bond-Filme hintereinander gesehen, ohne zu schlafen.

Laut dem Reddit-Benutzer NewlyOCD:

„Ich bin ein ADS-Typ, der seit kurzem Modafinil einnimmt und es hat mein Leben verändert. Vor etwa 6 Monaten begann ich mit der Einnahme von Modafinil, um zu sehen, wie es sich auf mein ADHS auswirken würde. Nach dem ersten Monat, in dem ich es halbwegs regelmäßig nahm, beschloss ich, dass ich mich auf Dauer selbst behandeln wollte.

Seitdem habe ich 35 Pfund abgenommen und mit dem Trinken aufgehört (jetzt 5 Monate). Ich lese jetzt alle ein bis zwei Wochen ein Buch. Früher konnte ich mich nie lange genug konzentrieren, um das zu tun. Ich beginne und beende jetzt Projekte! Ich habe gerade mein Fahrrad mit einem individuellen Rahmen entkleidet, geschliffen und lackiert. Es ist, als würde aus “ich sollte” ein “ich tue es gerade” werden.

Schlussfolgerung: Zahlreiche Nutzer äußern sich lobenswert über Modafinil und geben an, dass sie einen verbesserten Fokus haben und es nicht süchtig macht. Außerdem haben sie mehr Elan und sind produktiver.

Wo kann man Modafinil kaufen?

Wenn Sie Modafinil kaufen oder sogar kostenlos ausprobieren möchten, finden Sie hier die besten Websites, um Modafinil sicher und legal online zu kaufen.

BuyModafinilOnline

BuyModafinilOnline ist ein weiterer beliebter Online-Modafinil-Verkäufer mit Tausenden von positiven Bewertungen. BuyModafinilOnline bietet großartige Kundenvorteile wie weltweiten Versand, kostenlose Modafinil-Proben sowie die Möglichkeit, durch Bitcoin-Zahlung beim gesamten Bestellpreis zu sparen.

BuyModafinilOnline bietet eine Reihe von Modafinil Marken zur Auswahl, die entweder in 150 mg oder 200 mg Dosen erhältlich sind.

Sie können auch Kombinationen von 200, 300 oder 500 (und so weiter) Tabletten kaufen, so dass Sie Geld sparen können, indem Sie in großen Mengen kaufen.

Die BuyModafinilOnline kostenlose Testversion beinhaltet eine Auswahl von zwei Mustermarken (Artvigil und Modalert) in 150 mg und 200 mg Dosen mit einer Gesamtpackung von 10 Tabletten.

Wenn Sie Modafinil ausprobieren möchten, sind Sie bei BuyModafinilOnline an der richtigen Adresse und mit einen Klick auf folgenden Link können Sie Modafinil über die Webseite kaufen.

Darüber hinaus akzeptiert BuyModafinilOnline auch eine Reihe von Zahlungsmöglichkeiten. Wir empfehlen BuyModafinilOnline.

Fazit

Modafinil wird häufig zur Behandlung von Störungen im Zusammenhang mit übermäßiger Schläfrigkeit und zur Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten eingesetzt.

Es ist ein verschreibungspflichtiges Medikament sowie eine rezeptfreie Smart Drug bzw. Nootropikum, das von Experten und der medizinischen Forschung allgemein als sicher und wirksam eingestuft wird.

Modafinil dient zur Behandlung von Schlafstörungen wie Narkolepsie, SWSD und Schlafapnoe. In diesen Fällen wird es eingesetzt, um den Patienten daran zu hindern, zu unerwünschten Zeiten einzuschlafen.

Dies trägt dazu bei, die Tagesleistung wie gewünscht zu verbessern und den Schlafrhythmus zu regulieren.

Als legale Droge mit der Fähigkeit, Wachsamkeit, Konzentration und kognitive Fähigkeiten erheblich zu steigern, wird Modafinil auch von einer Vielzahl von Menschen - von Studenten bis zu Büroangestellten - als wirksames Nootropikum selbst eingenommen.

Die Nutzer erleben einen geschärften Fokus und erhöhte Produktivität.

Die gebräuchlichste Dosierung von Modafinil ist 200 mg, die einmal täglich eingenommen wird. Dies geschieht in der Regel vor einer Schicht oder wenn der Benutzer für einen längeren Zeitraum wach bleiben muss.

Modafinil hat minimale, risikoreiche Nebenwirkungen, wenn es verantwortungsbewusst verabreicht wird und kann sicher und legal online gekauft werden.

glassenvelope-ostarcheck-square-olinkedinangle-double-leftangle-double-rightangle-double-downangle-downchevron-down