Nutra Digest Kapseln im Test: Erfahrungen & Warnung

Aktualisiert am 14. März 2022
 von | Gutachter: Dr. Johannes Seidel | Mitwirkender: Erich Meier | Redakteurin: Nadja Behr

Mit den Nutra Digest Kapseln soll Gewicht verlieren extrem einfach sein. Wir wurden neugierig und haben das Nahrungsergänzungsmittel getestet. Sehen Sie hier die Ergebnisse.

Mittlerweile bietet der Markt so ziemlich alles, in Form von rezeptfreien Nahrungsergänzungsmitteln an, wenn es um das Thema Verdauung, Darm, Darmgesundheit, sowie Verdauungsbeschwerden geht. Immer mehr Menschen vertrauen auf diese Präparate, denn einige auch ernsthafte Erkrankungen, haben ihren Ursprung im Darm bzw. der Darmflora, somit wären diese Produkte der Schlüssel zu einer einwandfreien Verdauung.

Der Handel verfügt über Pülverchen, Tabletten, Kapseln oder anderen Supplements, die mehr oder weniger hilfreich sind, um die Darmgesundheit und somit die Anregung der Darmaktivitäten zu optimieren.

Der Hersteller von Nutra Digest Kapseln (Hersteller Nutravya) wirbt mit den Versprechen, dass diese Unterstützung nicht nur auf pflanzlicher Basis beruht, sondern dass eine Nahrungsergänzungsmittel Wirkung ganz ohne chemische Zusätze möglich ist.

Nutra Digest soll sich also positiv auf die gesamte Darmgesundheit auswirken, dadurch bedingt die allgemeine Gesundheit verbessern und nicht zuletzt das körperliche Wohlbefinden unterstützen.

Was von den Kapseln zu halten ist, wollten wir genauer herausfinden und haben Nutra Digest unter die Lupe genommen.

Da wir bestrebt sind, einen authentischen Bericht zu verfassen, haben wir zur Recherche nicht nur das Internet bezüglich Nutra Digest Erfahrungen und Kundenmeinungen genutzt, sondern haben kurzerhand freiwillige Probanden gesucht und diese einen Nutra Digest Test unterzogen.

Was ist Nutra Digest?

Bei Nutra Digest handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel in Form von Kapseln, welche ohne Rezept zu erwerben sind.

Laut Hersteller sind die Kapseln aus einer speziellen Wirkstoffformel zusammengesetzt, die zu einem problemlos funktionierendem Verdauungssystem beitragen.

Nutra Digest Kapseln im Test: Erfahrungen & Warnung 1

Da heute diverse Erkrankungen einer schlechten Darmflora zugeschrieben werden, sollen die Nutra Digest Inhaltsstoffe und Zusammensetzung dazu beitragen, dass vor allen Dingen die Produktion der „guten Bakterien“ innerhalb von einem Darm, gefördert wird.

Die Kapseln sollen über keine unerwünschten Nebenwirkungen verfügen, da keine chemischen Substanzen zur Herstellung genutzt wurden. Gleichzeitig soll sich das Präparat positiv in der Wirkung auf Darmgesundheit und somit auf das gesamte körperliche Wohlbefinden auswirken.

Wir waren natürlich skeptisch, denn laut Erfahrungsberichten im Netz, wirkt sich Nutra Digest keinesfalls so aus, wie der Hersteller es suggeriert. Den Ergebnissen zufolge, ist die Wirksamkeit gering und hat nichts mit einem der natürlichen Produkte gemein, welche unter der Rubrik “alte Hausmittel” zu finden sind.

Wirkung von Nutra Digest Kapseln

Nach Angaben des Herstellers soll es sich bei Nutra Digest um ein Präparat handeln, bei dem der Fokus auf den sogenannten Superfoods der heutigen Zeit liegt.

Heißt: es werden nur Wirkstoffe zur Produktion genutzt, die in ihrer Zusammensetzung, sowie der Konzentration für ein Eintreten der versprochenen Wirkung sorgen.

Diese sollen sich vor allem auf den Darm Bereich und den Verdauungstrakt auswirken, um eventuellen, bereits bestehenden Schmerzen, den Kampf ansagen zu können.

Weiterhin sollen durch die Beseitigung dieser Beschwerden, auch anderweitige Unpässlichkeiten verschwinden, die unmittelbar im Zusammenhang mit den Darmbeschwerden sowie der Darmgesundheit stehen. Die Beschwerden äußern sich beispielsweise durch:

  • Durchfall
  • Blähungen
  • Verstopfung
  • Nierenerkrankungen
  • Müdigkeit
  • Gelenkschmerzen
  • Allergien
  • dermatologische Probleme

Sämtliche Beschwerden sollen mit der Nutra Digest Einnahme der Vergangenheit angehören. Der Hersteller setzt jedoch noch einen drauf, denn mit dem Verzehr von Nutra Digest Kapseln, soll auch eine Gewichtsreduktion möglich sein.

Der Erzeuger setzt also einen gesunden Darm mit einer Gewichtsabnahme gleich, diesen Faktor zweifeln wir stark an. Wenn Gewicht, besonders in der ersten Zeit der Anwendung verloren geht, handelt es sich lediglich um Wasser, was jeder Arzt bestätigen wird.

Dieses Wasser würde auch mit jedem anderen dieser Supplements vom Körper ausgeschwemmt werden. Einige der Diätmittel sind sogar auf dieses Kriterium ausgelegt, da es sich um einen ganz normalen Vorgang bei einer Gewichtsabnahme handelt.

Die Nutra Digest Alternative Nr. 1:
Probiology Gut+
Vorteile:
Über 40 Milliarden KBE
MAKTrek® Bi-Pass Technologie
60 Tage Geld-zurück-Garantie
Nachteile:
Muss relativ lange eingenommen werden
Lieferdauer von ca. 7 Tagen
Zusammenfassung

Gut+ von Probiology ist wahrscheinlich das beste Produkt seiner Art. Durch die MAKTrek® Bi-Pass Technologie gelangen bis zu 250x mehr gute Bakterien in den Darm als bei handelsüblichen Probiotika. Die enthaltenen 40 Milliarden KBE aus vier verschiedenen Stämmen sind großzügig dosiert. Probiology Gut+ kann dank der 60-Tage-Geld-zurück-Garantie risikofrei ausprobiert werden.

Für wen eignet sich Nutra Digest?

Für wen wäre die Einnahme sinnvoll? Laut Hersteller von Nutra Digest sind die Kapseln für jeden etwas, der seine Verdauungs -Aktivitäten auf Vordermann bringen möchte, indem die Produktion von gesunden Darmbakterien vorangetrieben wird und somit die Darmgesundheit auf einem ausgeglichenem Level bleibt.

Im Grunde soll die Nutra Digest Einnahme für jeden Menschen von Vorteil sein, der seine Darmgesundheit verbessern will, auch wenn im Vorfeld Antibiotika zum Einsatz gekommen ist, um z.B. die Darmflora zu normalisieren.

Nach Angaben des Herstellers sind die Kapseln auch zur Prophylaxe hilfreich, um eventuellen unterschiedlichen Krankheiten vorzubeugen.

Nutra Digest Erfahrungen und Kundenbewertungen

Um uns eine objektive Meinung zu einem Produkt bilden zu können,und uns nicht nur auf Angaben auf der Website des Herstellers zu verlassen, stöbern wir das Internet nach verschiedenen Erfahrungsberichten und Kundenmeinungen durch.

Diese dienen in erste Linie dazu einen Vergleich zwischen unserem eigenen Nutra Digest Test und der Aussage von Kunden herzustellen, um konkrete und glaubwürdige Bewertungen abgeben zu können.

Die meisten Anwender konnten nach einem Zeitraum von zwischen drei bis vier Wochen keine Wirkung bezüglich ihrer Darmgesundheit und Verdauung feststellen. Keiner der Nutzer bemerkte eine Auswirkung der Kapseln auf sein körperliches Wohlbefinden und auch im Zusammenhang mit dem Gewicht spielte nichts ab.

Natürlich waren einige positive Rezensionen über Nutra Digest zu finden, allerdings nicht in dem Ausmaß, wie es negative Nutra Digest Erfahrungen zu lesen gab.

Die Kunden, die nicht zufrieden mit Nutra Digest waren, berichteten vermehrt sogar über Nebenwirkungen nach der Nutra Digest Einnahme.

Die Nebenwirkungen von Nutra Digest äußerten sich überwiegend in Form von Blähungen und allgemeinem Unwohlsein. Von einer Gewichtsreduktion war anhand der hoch gepriesenen Wirkstoffkombination nicht die Rede.

Das Gros der Erfahrungen lässt Rückschlüsse darauf zu, dass die Kapseln im „real life“ über keine größere Anhängerschaft verfügen. Eine Kundin war enttäuscht, da seit Einnahme der Kapseln mehr Verdauungsprobleme vorhanden waren, ein weiterer Kunde berichtete, dass kaum ein Gang zur Toilette von Erfolg gekrönt war.

Dieses Phänomen hat sich jedoch mit dem Absetzen von Nutra Digest schlagartig verbessert. Zudem fanden sich zahlreiche Berichte über Nebenwirkungen, die nach der Einnahme von Nutra Digest, auftraten. Einige der enttäuschten Anwender haben sich nicht gescheut, das Wort Betrug, in den Mund zu nehmen, da von der versprochenen guten Verträglichkeit, als auch Wirkungsweise, keine Rede war.

Diverse Erfahrungsberichte, unser Nutra Digest Test sowie Bewertungen zeigen also auf, dass Nutra Digest am unteren Ende der Diätmittel-Tabelle anzusiedeln ist.

Wir können nur darauf hinweisen, dass sich potentielle Kunden besser auf eine andere wirkungsvolle Alternative einlassen, die wir später vorstellen werden.

Schlussfolgerung: Es gibt viele Erfahrungsberichte zu Nutra Digest. Sehr viele von ihnen äußern sich negativ und einige Testpersonen berichteten von Nebenwirkungen.

Gibt es einen Testbericht der Stiftung Warentest?

Wer kennt nicht die Stiftung Warentest, deren Testberichte oft erst einem Kunden zu einer Kaufentscheidung verhelfen. Jeder Kunde ist auf der sicheren Seite, denn auf einen dieser Testberichte der Stiftung kann sich jeder verlassen.

Also waren wir neugierig auf die Ergebnisse, wie die Kapseln bei dem Verbraucherportal Stiftung Warentest abgeschnitten haben. Leider wurden wir auf unserer Suche nach dem Produkt, nicht fündig.

Auch wenn der Hersteller angibt, dass sich Nutra Digest Kapseln bei Nutzern stetig wachsender Beliebtheit erfreuen, gehen wir nicht davon aus, dass in näherer Zukunft ein Nutra Digest Test gestartet wird und somit ein Nutra Digest Testbericht der Stiftung Warentest nicht erscheint.

Offizielle Tests und Studien liegen bis zum heutige Tag leider nicht vor, sodass nach Nutra Digest Erfahrungen davon ausgehen, dass es sich bei den Kapseln über eine eher nicht wirkungsvolle Alternative, im Gegensatz zu anderen Präparaten, handelt. 

Nutra Digest Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Es sind vor allem die Inhaltsstoffe, die der Schlüssel zur Wirksamkeit von einem Produkt sind. Käufer sollten immer darauf achten, dass das entsprechende Präparat aus qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen besteht.

Aus diesem Grund wollten wir genau wissen, welche Inhaltsstoffe und Zusammensetzung der Hersteller nutzt, um Nutra Digest als eines der besten Produkte zu bewerben.

Immerhin soll es keine Nutra Digest Nebenwirkungen geben, und somit keine Gefahr bezüglich der Gesundheit drohen.

Die Inhaltsstoffe im Detail sind:

  • Nelkenpulver: der Extrakt wird aus Nelken gewonnen und verfügt über eine entzündungshemmende, antibakterielle, antivirale, sowie antimykotische Wirkung und soll angeblich der wichtigste Bestandteil der Kapseln sein.
  • Zink: das Spurenelement ist ebenfalls wichtig, wenn es um die Prävention von Magen-und Darmproblemen geht. Zudem ist Zink in der Lage, Mangelerscheinungen, die diesen Bereich betreffen, vorzubeugen.
  • Magnesium: das Mineral wirkt unterstützend auf eine gesunde Darmflora, regt zudem den Energiestoffwechsel an und ist wichtig zum Muskelaufbau, als auch zum Erhalt von Muskeln.
  • L-Glutamin: der Wirkstoff L-Glutamin in Nutra Digest soll für die entsprechende Energie von Darmzellen sorgen. L-Glutamin versorgt die Zellen mit wichtigen essentiellen Aminosäuren, schützt vor Zell -Verfall und hilft die Zellstruktur zu erneuern.
  • Traubenkern Extrakt: Traubenkern- Extrakt bindet freie Radikale im Körper und stärkt zugleich das Immunsystem. Zusätzlich wirkt sich Traubenkernextrakt positiv auf das gesamte Körpersystem aus.
  • Kombucha Tee-Extrakt: Kombucha soll ein wahres Wundermittel sein, wenn es um eine funktionierende Darmflora geht. Der Extrakt hilft bei der Produktion gesunder Darmbakterien.
  • Grapefruitkern-Extrakt: Grapefruitkern-Extrakt wird als natürliches Antibiotikum verwendet und kann gegen Pilzerkrankungen, entzündliche Prozesse, sowie Hautunreinheiten im Körper hilfreich sein. Diverse Studien zeigen auf, dass der Extrakt bereits in einem Verdünnungsverhältnis von 1: 1.000 eine antibakterielle Wirkung entwickelt.

Eine innere Anwendung von Grapefruit Extrakt, der im Produkt Nutra Digest enthalten ist, kann zudem bei Darmgrippe, Candida (Pilzinfektion), Parasiten oder auch Krankheiten wie z.B. Erkältungen usw. erfolgen. 

Der Hersteller greift aber noch tiefer in die Trickkiste und verwendet weitere folgende Wirkstoffe, die der Darmgesundheit dienen sollen:

  • Wermut Pulver
  • Eibischwurzelpulver
  • N-Acetylglucosamine
  • Rote Beeren Mix
  • gemahlene Zimtrinde
  • Berberin
  • schwarzer Pfeffer

Hierbei handelt es sich abermals um sogenannte Superfoods, die momentan am häufigsten zur Verwendung kommen.

Schlussfolgerung: Obwohl die Kapseln Nelkenpulver, Zink, Traubenkern Extrakt und Grapefruitkern-Extrakt beinhalten, ist das nicht ausreichend, damit Nutzer Gewicht verlieren.

Einnahme und Dosierung von Nutra Digest

Die Herstellerempfehlung (gemäß dem Hersteller Nutravya) setzt einen regelmäßigen Verzehr voraus.

Die Dosierung beträgt jeweils drei Kapseln pro Tag, die zu den Mahlzeiten zu sich genommen werden und so beste Ergebnisse liefern.

Weiterhin erfolgt die Nutra Digest Einnahme mit genügend Flüssigkeit, denn desto schneller können sich die Nutra Digest Kapseln im Körper auflösen.

Anwender können somit die Einnahme zum Frühstück, zum Mittagessen, und zum Abendbrot mit jeweils einer Kapsel einplanen.

Es spielt jedoch keine Rolle, wenn laut Hersteller, drei Kapseln vom Produkt gleichzeitig zur Anwendung kommen. Somit können Nutzer auf diese Weise, die Einnahme von Nutra Digest Kapseln, leicht in ihren herkömmlichen Alltag integrieren.

Ab wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Da die Inhaltsstoffe vom Produkt Nutra Digest, gemäß den Angaben des Herstellers, auf nur eine natürliche Wirkstoffkombination zurückzuführen ist, handelt es sich bei diesem Nahrungsergänzungsmittel um ein pflanzliches Präparat, inklusive einer speziellen Wirkstoff- Formel.

In diesem Zusammenhang lässt sich erklären, dass natürlich pflanzliche Heilmittel seit Generationen, mehr oder weniger, erfolgreich genutzt werden.

Da die Nutra Digest Inhaltsstoffe angeblich nur rein pflanzlicher Natur sind, kann der Anwender mit einem Eintritt einer Nutra Digest Wirkung, nicht über Nacht rechnen.

Sämtliche der Wirkstoffe benötigen einen gewissen Zeitraum, bis sich der Körper darauf einstellt. Wer also hofft, mit einem schnellen Ergebnis rechnen zu können, befindet sich im Irrtum.

Wie bei anderen dieser Produkte auch, können Nutzer einen Wirkeintritt der Nutra Digest Inhaltsstoffe nach frühestens drei bis vier Wochen, beobachten.

Da die Wirksamkeit, noch eine positive Wirkungsweise von Nutra Digest, weder in offiziellen Tests und Studien belegt ist, und sich zudem keine dementsprechenden positiven Erfahrungsberichte oder Kundenbewertungen finden lassen, sollten Käufer von keiner effektiven Nutra Digest Wirkung, erst recht nicht nach kurzer Zeit, ausgehen.

Da auf der Webseite des Herstellers von Nutra Digest Kapseln zu lesen ist, dass das Produkt schnell wirkt, und Kunden mit noch schnelleren Ergebnissen rechnen können, noch würde Nutra Digest Nebenwirkungen verursachen, wird dieses nicht zutreffende Kriterium in unsere spätere Nutra Digest Bewertung mit einfließen, da unsere Recherche, sowie unser Testergebnis anderes zu Tage förderte.

Schlussfolgerung: Nutzer sollten mit einer Wirkung erst nach 3-4 Wochen rechnen.

Was sind mögliche Nebenwirkungen und Risiken?

Laut des Herstellers setzen sich Nutra Digest Kapseln aus rein natürlichen Wirkstoffen zusammen, sodass die Kapseln aus diesem Grund über keine Nebenwirkungen verfügen sollen.

Kundenmeinungen und einigen der Erfahrungsberichte nach zu urteilen, sieht es mit den angeblich nicht vorhandenen Nebenwirkungen, bezüglich der Verträglichkeit dieser Unterstützung, jedoch leider anders aus.

Jedes Nahrungsergänzungsmittel egal, ob aus natürlichen oder chemischen Wirkstoffen, kann über Nebenwirkungen verfügen. Leider vergessen Hersteller zu erwähnen, dass sich diese Nebenwirkungen im schlimmsten Fall, sogar lebensbedrohlich auswirken können, da die Verträglichkeit durch Studien zu Nutra Digest nicht belegt ist.

Gerade Allergiker sind enorm gefährdet, sollte es zu einem allergischen Schock durch das Nahrungsergänzungsmittel kommen. Entweder die Gesundheit wird stark beeinträchttigt oder eine Einnahme könnte im schlimmsten Fall sogar tödlich enden.

Hinweis: Wir müssen allen Kunden von diesem Produkt gegen Darmbakterien anraten, dass sie vor der ersten Einnahme die Inhaltsstoffe genau studieren, um sicherzugehen, dass sich keine Substanz darin befindet, die eine allergische Reaktion, geschweige denn einen allergischen Schock auslösen kann.

Sollte es trotzdem zu einer Einnahme von Nutra Digest kommen, ist das Präparat unverzüglich abzusetzen. Zudem muss der Anwender sofort einen Arzt konsultieren.

Weiterhin gibt es keine Tests oder Studien zu Nutra Digest, die eine Einnahme der Kapseln von schwangeren Frauen, oder stillenden Müttern befürworten.

Eine weitere Personengruppe, die von einer Einnahme von Nutra Digest absehen sollte, sind Menschen die momentan mit einer Essstörung kämpfen, oder in der Vergangenheit unter einer solchen zu leiden hatten.

Auch wenn der Nutra Digest Hersteller sich in erster Linie an Personen wendet, die mit einer defekten Darmflora im Zusammenhang mit Blähungen zu kämpfen haben, wirbt der Erzeuger doch mit einem zusätzlichen Gewichtsverlust beim Gebrauch der Kapseln.

Um das Risiko möglichst gering zu halten, sollten Personen, die unter Bulimie usw. leiden, die Kapseln nicht zu sich nehmen.

Schlussfolgerung: Allergiker sollten vor der Nutra Digest Einnahme unbedingt überprüfen, ob sie gegen einen der vorhandenen Inhaltsstoffe allergisch sind.

Wo kann man Nutra Digest kaufen?

Wer sich Nutra Digest kaufen möchte, hat keine großen Auswahlmöglichkeiten. Es findet sich zur Zeit kaum ein Anbieter, der mit Nutra Digest Kapseln in seinem Sortiment aufwarten kann.

Anwender die also hoffen, das Produkt in einer Apotheke (fehlende Pharmazentralnummer) oder einem Drogeriemarkt erwerben zu können, werden schnell eines Besseren belehrt.

Das Produkt ist lediglich über die offizielle Webseite des Herstellers zu ordern.

Kunden die Nutra Digest kaufen möchten sind gewissermaßen gezwungen, sich an den Online-Shop von Nutravya zu wenden, da auch Online-Apotheken Nutra Digest Kapseln nicht führen.

Verwunderlich ist zudem der Umstand, dass auch bei großen Online-Plattformen, wie Amazon oder EBay, das Produkt Nutra Digest kaufen nicht möglich ist, da nicht verfügbar.

Was kostet Nutra Digest?

In der Regel bekommen Kunden eine Flasche für rund 49,95 Euro. Da es den Artikel gegen Darmbeschwerden, dafür mit Traubenkern-Extrakt, anderweitig nicht zu kaufen gibt, hat ein Käufer also keine andere Wahl, als diesen unseren Erfahrungen nach ziemlich hohen Preis, hinzunehmen.

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Bei unserer Recherche haben wir auf der Webseite des Herstellers, eine Geld-zurück-Garantie, über einen Zeitraum von 90 Tagen, ausmachen können.

Gibt es eine bessere Alternative?

In unserem Bericht war bereits die Rede von einer anderen Alternative, die wir Ihnen näher bringen möchten.

Im Zuge unserer Recherchen haben wir auf die Weise so einiges über diese Produkte lesen können, was allerdings in Punkto „ hervorragende Wirkungsweise“, nicht immer der Wahrheit entsprach.

Wir möchten Ihnen daher ein Präparat namens Gut+ vorstellen, mit dem Sie kaum etwas falsch machen können. Es handelt sich hierbei um Probiotika-Kapseln, wobei der Hersteller Probiology sofort klargestellt hat, dass diese keine Ernährungsumstellung, und auch nicht den Gang ins Fitnessstudio ersetzen können.

Weiterhin ist die gute Effektivität von Gut+ durch diverse Tests und Studien belegt, mit denen der Anbieter Nutravya nicht aufwarten kann.

In Sachen Probiotika und Darmgesundheit ist heute kaum ein anderer Artikel auf dem Markt vertreten, der nicht nur durch die Weise der Wirkung überzeugt, über keine Nebenwirkungen verfügt und auch in Bezug des Darms, seine Nutzer voll überzeugt hat.

Probiology Gut+ gehört somit zur neuen Generation der Probiotika, die mit einer einzigartigen Kombination, plus einer „geheimen Technologie“ namens MAKTrek®, ein effektives Mittel sind, um Übergewicht, Unwohlsein und Darmbeschwerden den Kampf ansagen zu können, und somit zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wir sind immer bestrebt, einen Artikel so wahrheitsgetreu wie möglich zu verfassen. Trotz unserem Bestreben gibt es Personen, die die Chance nutzen, um nochmals auf einzelne häufig gestellte Fragen einzugehen, da wir Nutra Digest einem Test unterzogen haben.

Wie lange muss Nutra Digest eingenommen werden?

Nach Aussagen des Herstellers sollen sich Darm, als auch Darmflora recht schnell erholen, was beides der Gesundheit zugute kommt.

Darmbeschwerden würden sich gleichermaßen in Luft auflösen und sämtliche Probleme des Darms wären ebenso schnell, Schnee von gestern.

Der Hersteller spricht jedoch von 1 bis 2 Wochen, Anwender benötigten jedoch etwas länger. Wenn ein Effekt bezüglich Darmflora überhaupt eintrat, sprachen Nutzer nach frühestens vier Wochen von einem besseren Wohlbefinden. 

Da unsere Bewertung, was den von uns arrangierten Nutra Digest Test anbelangt etwas anderes aussagt,gehen wir davon aus, dass kein oder lediglich ein leichter Wirkungseintritt erfolgt. 

Wie viele Kapseln beinhaltet eine Packung?

Es werden lediglich Packungen, mit einem Inhalt von 90 Kapseln, angeboten.

Nutra Digest im Test: Bewertung und Fazit

Der Hersteller von Nutra Digest verspricht viel und hält praktisch nichts. Die Kapseln verfügen über keinen besonderen Einfluss auf den Darm, und somit auch nicht auf die gesamte Darmflora. 

Bei unserem Test waren unsere Probanden überzeugt, dass die Kapseln mehr Schaden als nutzen denn in Sachen Nebenwirkungen, sah es weniger gut für das Produkt aus.

Beim Thema Darmgesundheit tat sich so gut wie gar nichts und auch von einer Gewichtsreduktion war nichts zu sehen.

Zudem nimmt es der Hersteller nicht so genau mit dem Geld anderer Leute, entweder wurden Waren nicht zugestellt, oder Geld wurde nicht erstattet. Wir raten von einem Kauf dringend ab, da eine Verträglichkeit nicht gegeben ist, und die Gesundheit leiden könnte.

Die Nutra Digest Alternative Nr. 1:
Probiology Gut+
Vorteile:
Über 40 Milliarden KBE
MAKTrek® Bi-Pass Technologie
60 Tage Geld-zurück-Garantie
Nachteile:
Muss relativ lange eingenommen werden
Lieferdauer von ca. 7 Tagen
Zusammenfassung

Gut+ von Probiology ist wahrscheinlich das beste Produkt seiner Art. Durch die MAKTrek® Bi-Pass Technologie gelangen bis zu 250x mehr gute Bakterien in den Darm als bei handelsüblichen Probiotika. Die enthaltenen 40 Milliarden KBE aus vier verschiedenen Stämmen sind großzügig dosiert. Probiology Gut+ kann dank der 60-Tage-Geld-zurück-Garantie risikofrei ausprobiert werden.

glassenvelope-ostarcheck-square-olinkedinangle-double-downangle-downminus-square-ochevron-down