PhenQ kaufen: Erfahrungen & Test - Abzocke oder echt?

Aktualisiert am 27. April 2022
 von | Gutachter: Dr. Johannes Seidel | Mitwirkender: Erich Meier | Redakteurin: Nadja Behr

PhenQ ist ein beliebtes Abnehmprodukt, welches dabei helfen soll, dass Sie schnell und ohne großen Aufwand die ungeliebten Pfunde loswerden. Aber klappt das wirklich so einfach? Wir haben uns das Mittel einmal genauer angesehen und zeigen Ihnen jetzt unsere Ergebnisse.

Wer kennt das nicht? Der Appetit ist groß und auch Heißhunger bleibt zwischendurch nicht aus. Alles zusammen führt bei bestimmten Personen über einen längeren Zeitraum zu Übergewicht, dem natürlich der Kampf angesagt werden sollte.

Viel greifen dann schnell zu einem der zahlreichen Diätmittel, ohne sich vorher Gedanken darüber zu machen, ob die genutzten Wirkstoffe schaden könnten.

Diätmittel zur Gewichtsabnahme gibt es auf dem Markt mittlerweile wie Sand am Meer. Wie und ob diese Produkte überhaupt wirken, sei einmal dahingestellt.

Wir wollten es dennoch genauer wissen und haben uns mit der Thematik PhenQ einmal genauer auseinandergesetzt. Was wir dabei über andere Appetitzügler erfuhren, war allerdings nicht leicht zu verdauen.

Es gab jedoch auch Überraschungen, denn nicht sämtliche Produkte auf dem Markt sind als schlecht zu bezeichnen, da sie nichts bewirken und vielfach über Nebenwirkungen verfügen.

Unter anderem hat uns das Abnehmprodukt PhenQ überzeugt, welches mit seiner Wirkungsweise, sowie den leichten Einnahmebedingungen endlich einmal ein Präparat ist, dass sich zu kaufen lohnt.

Wir möchten Ihnen gerne Ihre Gewichtsabnahme und somit ihr Leben erleichtern, und Ihnen unsere Ergebnisse bezüglich der Einnahme von PhenQ näherbringen.

Neugierig wurden wir so richtig, als unsere Recherche ergab, dass das Präparat PhenQ über Ergebnisse von Studien verfügt, die belegen, dass anhand der Kapseln wirklich Übergewicht behandelt werden kann.

Was ist PhenQ?

Ein wichtiger Hinweis des Herstellers aus Großbritannien im Vorfeld: eine Tablette PhenQ kann in Punkto Gewicht keine Wunder vollbringen und ersetzt keine Ernährungsumstellung, sowie den Gang ins Fitnessstudio.

Alles sollte natürlich weiterhin auf der Agenda stehen, aber im Produkt PhenQ finden Sie eine gute Unterstützung in Sachen Gewichtsverlust.

PhenQ kaufen: Erfahrungen & Test - Abzocke oder echt? 1

PhenQ sind relativ neue Diätpillen, mit einer „geheimen Zutat“, namens Nopal. Somit entsteht, laut Versprechen des Herstellers, eine einzigartige Kombination von Wirkstoffen, der gängigsten Mittel um Gewicht und somit Fett zu verlieren.

Durch die Kontrolle der Food and Drug Administration, verfügt PhenQ über einen sehr hohen Qualitätsstandard, sowie Vorteile, die es bisher bei anderen Produkten nicht gab.

Laut Erzeuger Bauer Nutrition mit Sitz in Großbritannien, ist sogar die Wahrscheinlichkeit, dass ein JoJo-Effekt eintritt, äußerst gering, sodass Anwender keine baldige Gewichtszunahme,zum Beispiel durch Heißhunger, befürchten müssen und einer nachhaltigen Gewichtsreduktion nichts im Weg steht.

PhenQ sind Diätpillen aus den Kategorien der Nahrungsergänzungsmittel, welche den sogenannten Fatburnern zugeordnet werden und nach Angaben des Herstellers vollkommen ohne Nebenwirkungen sind.

Das Beste an diesem Produkt scheint jedoch der Aspekt zu sein, dass Nutzer nicht nur kontrolliert an Gewicht verlieren, sondern auch weitere Erfolge, die mit der Reduktion von Gewicht im Zusammenhang stehen, Stichwort Heißhunger, behandelt können.

Der Unterschied der Pille zu anderen Schlankmachern ist, nach Aussagen des Herstellers, dass in seinem Produkt die besondere Zutat, die afrikanische Mango verarbeitet wurde, die angeblich in keinem anderen dieser Erzeugnisse zu finden ist.

Dies hat den Vorteil, dass nicht nur der Appetit gezügelt wird, sondern die Inhaltsstoffe der allgemeinen Gesundheit zugute kommen.

Die PhenQ Formel basiert auf Grundlagen der Wissenschaft und Studien, die belegen, dass der Metabolismus aufgeladen wird, um die Thermogenese im Körper zu fördern.

Bei der Thermogenese wird Fett wie bei Bewegung verbrannt, um die Verbrennung von ebendiesem Fett effektiv ankurbeln zu können.

Der Stoffwechsel muss also intakt sein, um gespeicherte Kalorien zu verbrennen.

Durch die Erhöhung der Stoffwechselgeschwindigkeit werden mehr Kalorien verbraucht, als der Körper im Normalfall verbrennt, was wiederum dem Fettverbrennungsprozess zugute kommt.

Diese Steigerung der Wärmeproduktion (Thermogenese) ist anhand der PhenQ Formel einfach, da durch die Nutzung einer Pille mehr Kalorien verbrannt werden als benötigt.

Übrigens: die afrikanische Mango (Nopal) ist bei Experten unter dem Namen „Irvingia gabonensis“ bekannt, wobei in PhenQ Tabletten nicht nur das Fruchtfleisch genutzt wird, sondern auch die Samen zum Einsatz kommen.

Schlussfolgerung: PhenQ Diätpillen sind populäre Nahrungsergänzungsmittel, die bereits vielen Menschen in der Vergangenheit geholfen haben ihr Wunschgewicht zu erreichen.

Wirkung von PhenQ

Der Anbieter von PhenQ verspricht durch seine Tabletten eine Gewichtsabnahme von circa 12 Kilo innerhalb von nur 12 Wochen, ohne dem Körper zu schaden.

Entscheidend für diesen Faktor ist die Kombination von 5 unterschiedlichen Wirkungen, die sämtliche gängigen Probleme bei einem Gewichtsverlust verhindern.

PhenQ soll demnach, bedingt durch den Wirkstoff Koffein, nicht nur den Stoffwechsel aktivieren und die Fettverbrennung nach einer Mahlzeit beschleunigen, es soll weiterhin verhindern, dass der menschliche Körper neues Fett produziert und somit, durch Nutzung des Produktes, der Anteil an Körperfett schrumpft.

Zudem wird der Anwender am übermäßigen Essen gehindert, also Appetit wird gezügelt. Der Nutzer nimmt dann weniger Fett zu sich und eine Gewichtszunahme wird gestoppt.

Trotzdem wird genügend Energie freigesetzt, was gerade beim Thema Gewichtsreduktion in Punkto Gesundheit, nur von Vorteil sein kann.

Für wen eignet sich PhenQ?

PhenQ basiert auf drei Hauptfaktoren zur Normalisierung von Körpergewicht und dessen Volumen. Die diversen Wirkstoffe von PhenQ neutralisieren Fette, es handelt sich hierbei um Vektoren von Übergewicht im Körper.

Tatsache ist, dass es weltweit circa 1,9 Milliarden Bewohner gibt, die entweder dickleibig sind oder sogar an Adipositas leiden.

Höchste Zeit sein eigenes Essverhalten genau zu überprüfen und im Notfall zu handeln. Hier kommt PhenQ ins Spiel, denn dem Versprechen des Herstellers nach zu urteilen, stoppt die Fettproduktion, sobald die Tabletten zum Verzehr kommen.

PhenQ soll allen Menschen helfen, die ihrem Körper etwas Gutes tun und effektiv ihr Gewicht reduzieren möchten. Weiterhin ist das Produkt für Männer, als auch für Frauen gedacht und auch Veganer und Vegetarier sind auf der sicheren Seite, denn zur Produktion wird nicht wie bei anderen Produkten Zellulose, statt Gelatine genutzt.

Schwangere und stillende Frauen sollen allerdings nicht auf das Nahrungsergänzungsmittel PhenQ zurückgreifen.

Auch bei Personen unter 18 Jahren, rät der Hersteller generell von einer Einnahme von diesen Produkten ab.

PhenQ ist somit für alle Menschen geeignet, die einige Pfunde zu viel auf die Waage bringen, aber Gewicht verlieren möchten.

Doch auch alle anderen, die mit ihrem Gewicht hadern und nicht so viel Bewegung haben, können zu diesem Supplement greifen.

Dank der nur natürlichen Wirkstoffe, sind Nebenwirkungen äußerst selten und beziehen sich auf empfindliche Menschen, die gegenüber einem Wirkstoff allergisch reagieren können.

Shlussfolgerung: Im Gegensatz zu anderen Diätpillen eignet sich PhenQ sowohl für Männer als auch für Frauen, die Gewicht verlieren möchten.

PhenQ Erfahrungen und Kundenbewertungen

Diejenigen, die zu viel Gewicht mit sich herum tragen und daher dringend Abnehmen wollen, sind mit PhenQ auf der sicheren Seite.

Der Gewichtsverlust verhindert weitgehend Erkrankungen wie beispielsweise Herz-Kreislauf-Problemen, Diabetes Typ 2, Atemwegserkrankungen und angeblich sogar Brust- und Bauchspeicheldrüsenkrebs.

PhenQ Erfahrung

Wir wollten auf unserer speziellen Suche über PhenQ Vorteile darüber erfahren, z. B. über welchen Grad an Wirksamkeit sowie Wirkweise PhenQ verfügt, und haben recherchiert, ob es bereits Nutzererfahrungen, Erfahrungsberichte oder Kundenmeinungen zu diesem Produkt und der damit verbundenen Gewichtsabnahme gibt.

Wir sind fündig geworden und zwar in einem Ausmaß der Ergebnisse, mit dem wir nicht gerechnet hatten.

Tatsache war, wir fanden durchweg positive Bewertungen im Netz. Die meisten Kunden lobten die Wirksamkeit, durch die Kombination an hochwertigen Inhaltsstoffen und auch von dem gefürchteten JoJo-Effekt war keine Rede. Dieses Kriterium allein grenzt fast an ein Wunder.

Zudem waren viele Personen von dem Produkt samt der Inhaltsstoffe überzeugt, da der Hersteller Bauer Nutrition die Wirkweise durch wissenschaftliche sowie durch mehrere klinische Studien belegen konnte.

Gelobt wurde vielfach auch die gute Verträglichkeit, sowie die einfache Dosierung der Kapseln.

Was wir besonders hervorheben möchten ist, dass dieser Hersteller eine Geld-zurück-Garantie von 60 Tagen anbietet, falls Kunden unzufrieden mit dem Diätmittel sind.

Wir kamen zum Schluss, dass es sich bei der Herstellung von PhenQ, um einen der guten Schlankmacher handelt, welcher sich zum Kauf und zum Ausprobieren lohnt. Erst recht, wenn der Verbraucher sich einen Überblick über die auf dem Markt existierenden Abnehmprodukte verschafft hat.

Diejenigen, die sich negativ über PhenQ äußerten, müssen sich die Frage stellen, ob sie das Produkt als Wundermittel ansehen oder, ob sie eventuelle Probleme mit ihren Gewohnheiten, bezüglich des Essverhaltens haben.

Schlussfolgerung: Es gibt viele PhenQ Kundenbewertungen und Rezensionen. Der Großteil davon ist positiv, was sich auch mit unseren Erfahrungen deckt. Dabei darf die 60 Tage Geld-zurück-Garantie nicht unerwähnt bleiben, die einen Anteil am positiven Eindruck hatte.

Gibt es einen Testbericht von Stiftung Warentest?

Schlankheitskapseln sind vor allen Dingen für diejenigen gedacht, die im Rahmen einer Diät, eine richtige Gewichtsabnahme bewirken, ihren Körper dabei jedoch nicht schädigen wollen.

Die Nahrungsergänzungsmittel sind meistens rezeptfrei in Apotheken, Parapharmazie, Drogeriemärkten und im Internet zu bekommen.

Sie richten sich nicht nur an übergewichtige Personen, auch an Sportler, die auf der Suche nach muskulärer Optimierung sind.

PhenQ Testbericht

In der Regel überprüft die Stiftung Warentest in schöner Regelmäßigkeit diese Ergänzungsmittel, die unter die Kategorie von Abnehmprodukten fallen. Allerdings werden vielfach, auf Natürlichkeit basierende Produkte nicht den herkömmlichen Tests unterzogen.

Über PhenQ konnten wir keinen Testbericht entdecken, was aller Wahrscheinlichkeit nach daran liegt, dass dieses Mittel erst kurzzeitig auf dem deutschen Markt vertreten ist.

Wir bitten vor dem Kauf zu beachten, dass nicht nur der Preis, sondern vielfach auch die Wirkungsweise der einzelnen Produkte nicht in jedem Fall wahrheitsgemäß sind.

Vielfach variieren nicht nur die Inhaltsstoffe, sondern auch die Kosten von Hersteller zu Hersteller.

PhenQ Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

PhenQ Inhaltsstoffe

Laut den Supplement-Facts auf der Verpackung beinhaltet PhenQ im Detail folgende Inhaltsstoffe:

  • Capsimax Pulver: es handelt sich in PhenQ um eine Kombination aus Chili, Piperin und Niacin, welche in einigen Produkten zur besseren Fettverbrennung enthalten sind.
  • Piperin: ist ein Alkaloid des schwarzen Pfeffers, mit dreifacher Wirkweise. Hierzu gehören, antibakterielle, entzündungshemmende und leberschützende Wirkungen.
  • Koffein: einer der wichtigsten Inhaltsstoffe von diesem Schlankmacher, der stimulierend auf das zentrale Nerven-, als auch auf das Herz-Kreislauf-System wirkt.
  • Niacin: ist eine andere Bezeichnung für das Vitamin B3, dessen Zusammensetzung an unterschiedlichen Prozessen im menschlichen Körper beteiligt ist. Unter anderem spielt Niacin eine Rolle, wenn es um die Fettsäuresynthese sowie die Energieproduktion geht.
  • Calciumcarbonat: Calcium ist an verschiedenen Körperfunktionen beteiligt und darf im Zusammenhang mit dem Knochenaufbau nicht vergessen werden. Zudem trägt Calciumcarbonat dazu bei, dass Calcium vom Körper besser aufgenommen wird und zudem die Funktionsweise von Zellen, Blutkreislauf und Nieren positiv beeinflusst und unterstützt.
  • Chrom Picolinat: im Rahmen einer Diät spielt der Blutzuckerspiegel eine tragende Rolle. Aus diesem Grund befindet sich im Schlankmacher PhenQ Chrom- Picolinat, welches sich positiv auf den Cholesterin-, als auch auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

Ist der Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht, wird nach der Einnahme von PhenQ, der Appetit auf Süßigkeiten gehemmt. Somit kann der Körper wiederum weniger Fett ansetzen, was der Reduktion zugute kommt.

  • Nopal: nach Angaben des Herstellers, die sogenannte „Geheimzutat“ in PhenQ, welche unter Fachleuten als Feigenkaktus bekannt ist. Nopal bringt nicht nur einen Anti-Aging-Effekt mit, sondern stoppt die Fettproduktion und sorgt durch seine vielen Vitamine und Mineralstoffe im Körper dafür, dass Körperfett schneller abgebaut wird.
  • L-Carnitin: ist in diversen Diätprodukten, die der Markt hergibt, verantwortlich um Leistungsfähigkeit nachhaltig zu verbessern und den Transport von Fettsäuren zu erleichtern. Zudem kommt es in PhenQ durch L-Carnitin zu einer langsameren Fettproduktion und gleichzeitig wird die Fettverbrennung gefördert.

Schlussfolgerung: Capsimax Pulver, Piperin, Koffein und Calciumcarbonat gehören genauso zu den Inhaltsstoffen, wie Nopal oder L-Carnitin. Diese besondere Auswahl macht PhenQ so besonders.

Einnahme und Dosierung von PhenQ

Es gibt einige Hersteller von Marken, deren Fokus nicht so genau auf Angaben über Einnahme und Dosierung ihrer Tabletten liegt.

Beim Hersteller von PhenQ verhält es sich anders, denn der Hersteller aus Großbritannien erklärt die Handhabung sowie die Inhaltsstoffe seines Produktes genau.

Demnach sollen Kunden PhenQ Tabletten mit viel Flüssigkeit zu sich nehmen. Eine effektive Wirkung erfolgt, wenn eine Tablette zum Frühstück und eine weitere Tablette zum Abendessen konsumiert werden.

Hinweis: bei PhenQ handelt es sich nicht um ein Wundermittel, es unterstützt jedoch nachhaltig eine Gewichtsabnahme.

Menschen können zum größeren Erfolg beitragen, indem sie eine gesunde und ausgewogene Ernährung, der allseits beliebten Currywurst, vorziehen.

Ab wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Die Wirkung von PhenQ auf einen Körper mit Übergewicht ist relativ einfach zu erklären. Zum einen soll dieser Artikel den Stoffwechsel aktivieren, um damit die Fettverbrennung anzukurbeln.

Zum anderen wird bei der Einnahme von PhenQ verhindert, dass eines neues Körperfett produziert wird.

Nach den Versprechen vom Hersteller kann Phen Q jedoch noch mehr, denn einerseits wird der Appetit heruntergeschraubt, damit Fett sich nicht festsetzen kann, und andererseits wird der Körper dennoch mit genügend Energie versorgt.

Genau das ist der positive Punkt, denn mit dieser effektiven Kombination von bekannten und bewährten Inhaltsstoffen, hat der Hersteller genau ins Schwarze getroffen.

Viele Menschen, die PhenQ verwendeten, sind begeistert, da dieses Präparat ihnen wirklich geholfen hat, Gewicht zu verlieren.

Was sind mögliche Nebenwirkungen und Risiken?

Diverse der Artikel, die auf dem Markt existieren und zum Abnehmen dienen sollen, kosten viel Geld wirken jedoch nicht.

In der Regel handelt es sich hierbei um Produkte, mit denen die Hersteller nur den Kunden das Geld aus der Tasche ziehen wollen, die jedoch in Bezug auf Übergewicht keinerlei Vorteile bringen.

Keiner der Hersteller spricht auch nur annähernd über Nebenwirkungen, die jedes Mittel mit sich bringt egal, ob auf natürlicher Basis, oder labortechnisch hergestellt.

Der Hersteller von PhenQ ist jedoch ehrlich und macht darauf aufmerksam, dass zwar Nebenwirkungen nicht vollkommen ausgeschlossen sind, diese jedoch nur sehr selten auftreten.

Angesprochen sind hier in erster Linie Allergiker, die sich vor der Einnahme von PhenQ, genau mit der Zutatenliste auseinandersetzen sollten. 

Der Hersteller hat sogar einen guten Tipp für seine Kunden, denn Menschen, die allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren oder in den ersten 60 Tagen nach der Einnahme Unverträglichkeiten aufweisen, sollen von einem PhenQ Gebrauch absehen. 

Andere Nahrungsergänzungsmittel, zur Unterstützung bei Diäten, können Nebenwirkungen, wie beispielsweise, Angstzustände oder leichte Übelkeit hervorrufen.

Der Hersteller von PhenQ empfiehlt weiterhin, dass aufgrund vom Inhaltsstoff Koffein, PhenQ Kapseln nicht nach 15 Uhr zum Verzehr kommen sollten, da ansonsten Schlafstörungen drohen.

Schlussfolgerung: Da PhenQ Koffein enthält, kann es bei Personen die diesen Wirkstoff nicht regelmäßig zu sich nehmen, zu Schlafstörungen kommen, besonders, wenn die PhenQ Einnahme abends stattfindet. Daneben sollten Allergiker die Inhaltsstoffe beachten und schauen, dass sie auf keines der Bestandteile allergisch reagieren.

Wo kann man PhenQ kaufen?

PhenQ kaufen

Ein PhenQ Kauf über die Webseite beinhaltet mehrere Vorteile. Der Hersteller bietet seinen Kunden einen sicheren Versand, liefert seine Ware international und kostenlos.

Bestellen sollten potentielle Kunden die Kapseln direkt beim Hersteller, um sicherzustellen, dass es sich um keine billige PhenQ Kopie handelt:

Was kostet PhenQ?

Zugegebenermaßen sind die Kosten von PhenQ auf den ersten Blick nicht gerade als kostengünstig zu bezeichnen.

Jeder, der eine Diät machen möchte, sollte sich im Vorfeld jedoch die Frage stellen, was ihm sein Körper wert ist und was er investieren möchte?

Eine Einzelpackung ist am intensivsten im Preis, die Kosten der Packungen sind je nach Größe einzuordnen und beinhalten im Detail:

  • Monatspackung mit Inhalt von 60 Kapseln zum Preis von 69,95 Euro
  • 3 Monatspackung mit Inhalt von 180 Kapseln zum Preis von 139,90 Euro
  • 5 Monatspackung mit Inhalt von 300 Kapseln, Preis 189,95 Euro

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Der Hersteller bietet seinen Kunden eine 60 Tage Geld-zurück-Garantie. Allerdings nur, bei Rückgabe ungeöffneter PhenQ Packungen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Es gibt eine Fragen zu PhenQ, die immer wieder gestellt wurden. Wir haben sie gesammelt und präsentieren Ihnen jetzt die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Muss das Essverhalten geändert werden?

Jeder der Erfahrungen mit Diäten hat weiß bereits, dass ohne eine Umstellung auf gesunde und ausgewogene Ernährung kein Diätmittel wirkt.

Zudem dürfen Nutzer nicht vergessen, das zum Gewichtsverlust auch sportliche Betätigungen gehören.

Wie lange muss PhenQ eingenommen werden?

Da es sich bei PhenQ um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, kann der Wirkeintritt unter Umständen etwas auf sich warten lassen.

In der Regel setzt die Wirkung dieser Artikel nach einem Zeitraum von maximal 3 Wochen ein.

Allerdings kann dieser Faktor von Person zu Person variieren, da der Stoffwechsel von Mensch zu Mensch anders ausfällt.

Nach spätestens einem Monat wird sich, anders wie bei anderen Abnehmprodukten, der Gewichtsverlust, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, eingestellt haben.

Wie stark ist die Wirkung?

Die Wirkung des Produktes zur Gewichtsabnahme fällt unterschiedlich stark aus. Bei Personen mit Übergewicht, kann diese weitaus milder ausfallen, als bei Nutzern, die nur leicht übergewichtig sind.

Im Übrigen kommt es beim Weg zu einem Traumkörper immer darauf an, dass der Appetit gezügelt wird und die Bewegung nicht zu kurz kommt.

Wie viele Kapseln beinhaltet eine Packung?

Diese Frage haben wir bereits beim Faktor Kosten bewusst beantwortet. Da es sich um verschiedene Packungsgrößen handelt, sind natürlich auch die Kosten unterschiedlich hoch. Die Packungen beinhalten zwischen 60 und 300 Kapseln.

PhenQ im Test: Bewertung und Fazit

Im Gegensatz zu anderen Unternehmen halten wir den Hersteller von PhenQ Kapseln für überaus seriös und vertrauenswürdig.

Wir sind der Meinung, dass die Kapseln effektiv den Appetit unterdrücken können, die Fettverbrennung ankurbeln sowie das Energieniveau erhöhen.

Nicht nur, dass der Hersteller transparent Auskünfte gibt, sondern sich auch das Kaufen problemlos abwickeln lässt, sodass sich kein Käufer Sorgen über den Datenschutz machen muss.

Zudem sorgt die Dosierung von Koffein dafür, dass diejenigen die über einen getakteten Zeitplan verfügen, dass ihr Körper den gesamten Tag auf Hochtouren laufen kann.

In Verbindung mit einem gesunden Lebensstil, scheinen uns PhenQ Kapseln eine gute Unterstützung bei Diäten zu sein, die der Gesundheit nicht schaden und über keine negativen Begleiterscheinungen verfügen.

glassenvelope-ostarcheck-square-olinkedinangle-double-leftangle-double-rightangle-double-downangle-downchevron-down