KetoXmed Erfahrungen: Selbsttest, Ergebnisse & Bewertung 2024

Aktualisiert am 17. Januar 2024
 von | Gutachter: Dr. Johannes Seidel | Mitwirkender: Erich Meier | Redakteurin: Nadja Behr

In diesem Testbericht öffnet der renommierte Ernährungsberater und Fitnessexperte Kristian Brandt das Kapitel seiner Erfahrungen mit KetoXmed, einem innovativen Nahrungsergänzungsmittel, das auf die Unterstützung der ketogenen Ernährung abzielt.

Durch seinen ausführlichen Test vermittelt er eine fundierte Bewertung des Produkts, das gegen Übergewicht und beim Abnehmen helfen soll. Leserinnen und Leser können sich auf eine ausgewogene Darstellung der Vor- und Nachteile freuen, die einen tiefen Einblick in die Effektivität und Anwendung von KetoXmed gewähren.

ketoxmed beitragsbild

Meine Erfahrung mit KetoXmed

Nach einer unkomplizierten Bestellung traf KetoXmed zügig in meinem Büro ein. Ein strukturierter Selbsttest über mehrere Wochen stand an. Die Einnahme erfolgte gemäß der empfohlenen Dosierung.

Die Zusammensetzung von Beta-Hydroxybutyrat (BHB)-Salzen, MCT-Öl, Elektrolyten und Garcinia Cambogia versprach eine Unterstützung im Rahmen einer ketogenen Ernährung. Bereits nach kurzer Zeit bemerkte ich eine leichte Stabilisierung des Energieniveaus, was auf die schnell verfügbaren BHB-Salze und die mittelkettigen Triglyceride im MCT-Öl zurückzuführen sein dürfte.

Allerdings war die Reaktion des Körpers auf die Umstellung nicht gänzlich frei von Nebenerscheinungen. Eine gewisse Übergangsphase mit leichten Verdauungsstörungen war zu beobachten. Auch wenn Garcinia Cambogia oft mit Gewichtsmanagement in Verbindung gebracht wird, waren signifikante Veränderungen in dieser Hinsicht moderat, vor allem da ich zu der Zeit keinen Sport gemacht habe.

Die Kombination der Inhaltsstoffe erwies sich als sinnvoll, obgleich die Effekte nicht so ausgeprägt waren, wie zunächst angenommen. In der Bilanz bietet KetoXmed Potenzial, jedoch sollte man realistische Erwartungen hinsichtlich der Resultate hegen.

Meine KetoXmed Bewertung

BewertungskriteriumBewertung
Qualität der Inhaltsstoffe⭐⭐⭐☆☆ 3,0/5
Risiko von Nebenwirkungen⭐⭐⭐☆☆ 3,0/5
Einfluss auf Appetit⭐⭐⭐⭐☆ 4,0/5
Einfluss auf Stoffwechsel⭐⭐⭐☆☆ 3,0/5
Unterstützung langfristiger Gewichtskontrolle⭐⭐⭐☆☆ 3,0/5
Preis-Leistungs-Verhältnis⭐⭐⭐☆☆ 3,0/5
Gesamtbewertung⭐⭐⭐☆☆ 3,5/5

Vor- und Nachteile von KetoXmed

KetoXmed zeigt in der Anwendung eine positive Wirkung auf das Energieniveau, was vermutlich den Zutaten BHB-Salzen und MCT-Öl zu verdanken ist, und könnte somit eine Ergänzung für Ketogen-Diätierende darstellen.

Die Verdauungsbeschwerden während der Eingewöhnungsphase und die eher moderaten Effekte auf das Gewichtsmanagement kennzeichnen allerdings die Schattenseiten und mahnen zu einer angepassten Erwartungshaltung hinsichtlich der Effizienz des Produktes.

Vorteile von KetoXmed

  • Energiestabilisierung: Durch die Aufnahme von BHB-Salzen und MCT-Öl konnte ich eine leichte Stabilisierung des Energieniveaus feststellen, was besonders für Personen in einer ketogenen Ernährungsphase vorteilhaft sein könnte.
  • Unterstützung der Ketose: Die Kombination aus BHB-Salzen und weiteren Inhaltsstoffen scheint den Körper in der Aufrechterhaltung eines ketogenen Zustandes zu unterstützen, was essentiell für den Erfolg einer Low-Carb-Diät ist.
  • Zusatz von Elektrolyten: Angesichts der häufigen Elektrolytdefizite bei einer ketogenen Ernährung ist die Beigabe von Elektrolyten in diesem Produkt ein durchdachter Schritt, um Balance und Wohlbefinden zu fördern.
  • Potenzial im Gewichtsmanagement: Obwohl die Wirkung von Garcinia Cambogia auf das Gewichtsmanagement in meiner Erfahrung nur moderat war, kann es zusammen mit einer angepassten Ernährung und Bewegungsroutine einen unterstützenden Effekt haben.

Nachteile von KetoXmed

  • Verdauungsbeschwerden: In der Eingewöhnungsphase traten leichte Verdauungsstörungen auf. Dieses Phänomen könnte auf die Anpassung des Verdauungssystems an die erhöhte Fettaufnahme und die BHB-Salze zurückzuführen sein, was eine gewisse Vorsicht bei der Dosierung erfordert.
  • Moderate Wirkung auf das Gewichtsmanagement: Trotz der Präsenz von Garcinia Cambogia waren die Effekte auf das Gewichtsmanagement nur mäßig. Es ist daher anzumerken, dass keine Wunderergebnisse erwartet werden sollten und eine umfassende Lebensstiländerung unerlässlich bleibt.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Im Vergleich zu anderen unterstützenden Nahrungsergänzungsmitteln könnte der Preis für KetoXmed als hoch empfunden werden, insbesondere wenn man die moderaten Effekte auf das Gewichtsmanagement in Betracht zieht.
  • Mangelnde Langzeitstudien: Die Langzeitwirkungen und -sicherheit von BHB-Salzen und insbesondere Garcinia Cambogia sind nicht vollständig erforscht, was eine gewisse Unsicherheit bezüglich der kontinuierlichen Anwendung dieses Supplements mit sich bringt.
  • Geschmack und Löslichkeit: Einige Nutzerfeedbacks erwähnen, dass der Geschmack und die Löslichkeit von KetoXmed zu wünschen übrig lassen könnten, was die tägliche Einnahme beeinträchtigen mag und die Compliance senkt.

KetoXmed Erfahrungen anderer Nutzer

Beim Durchforsten von Kundenrezensionen stößt man auf eine Vielfalt an Meinungen. Viele Nutzerberichte heben die gesteigerte Energie und das unterstützte Wohlbefinden während einer ketogenen Diät hervor.

Doch neben den Lobeshymnen lassen sich auch kritische Stimmen finden, die zum Beispiel auf Verdauungsprobleme und eine ausbleibende Gewichtsreduktion hinweisen. Ein durchwachsener Tenor, der das Spektrum an individuellen Reaktionen auf dieses Supplement widerspiegelt.

Positive Erfahrungen mit KetoXmed

In den Erfahrungsberichten zahlreicher Nutzer wird oft eine Verbesserung des Energieniveaus hervorgehoben. So schreibt ein Kunde: “Schon nach wenigen Tagen fühlte ich mich wacher und aktiver, eine klare Steigerung meiner täglichen Energie.” Ein weiterer Nutzer teilt mit: “Die Unterstützung in der Ketose hat mir geholfen, durchzuhalten und meinem Ernährungsplan treu zu bleiben.”

Und noch eine Kundin erwähnt: “Die zusätzlichen Elektrolyte waren ein Segen für mein Wohlbefinden, ohne die üblichen Keto-Grippe Symptome.”

Diese Berichte skizzieren ein Bild, das die Vorteile von KetoXmed in einem positiven Licht erscheinen lässt, während sie gleichzeitig auf die Bedeutung einer individuellen Anpassung und realistischer Erwartungen hinweisen.

Negative Erfahrungen mit KetoXmed

Beim Sichten der Kundenbewertungen zu KetoXmed fielen einige weniger zufriedenstellende Erfahrungsberichte auf. So berichtet ein Nutzer: “Nach zwei Wochen Anwendung hatte ich immer noch mit Verdauungsproblemen zu kämpfen, eine Besserung war nicht in Sicht.”

Eine andere Kundin äußerte sich kritisch: “Ich habe keine Veränderung bei meinem Gewicht feststellen können, trotz strikter Einhaltung der Ketodiät und regelmäßiger Einnahme.”

Ebenso findet sich die Kritik, das Preis-Leistungs-Verhältnis sei nicht gerechtfertigt, wie bei einem Kunden zu lesen: “Für den hohen Preis hatte ich mir deutlich mehr erhofft, vor allem in Bezug auf das Gewichtsmanagement.”

Diese Aussagen reflektieren eine Bandbreite an persönlichen Enttäuschungen und stellen wichtige Aspekte dar, die in der Evaluierung von KetoXmed nicht unerwähnt bleiben dürfen.

Was ist KetoXmed?

KetoXmed ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das darauf ausgerichtet ist, die Erreichung und Aufrechterhaltung des ketogenen Zustands zu erleichtern. Es basiert auf einer Formulierung von Beta-Hydroxybutyrat (BHB)-Salzen, mittelkettigen Triglyceriden (MCT-Öl), Elektrolyten und dem Extrakt Garcinia Cambogia.

Diese Komponenten sollen synergistisch wirken, um den Metabolismus in Richtung einer verstärkten Fettverbrennung zu unterstützen, was insbesondere für Anhänger einer ketogenen Ernährung von Interesse ist. Laut Herstellerangaben fördert KetoXmed die Ketose, stabilisiert das Energieniveau und kann das Gewichtsmanagement unterstützen, indem es den Appetit reguliert und den Stoffwechsel ankurbelt.

Das Produkt wird als Ergänzung zu einer bewussten Ernährung und angemessenen Bewegungsprogrammen positioniert und nicht als Alleinlösung für eine Gewichtsreduktion angepriesen.

Ein kritischer Blick auf die Inhaltsstoffe und ihre potenziellen Wirkungen ist jedoch geboten, um die individuellen Vorteile und Limitationen von KetoXmed zu verstehen.

Inhaltsstoffe von KetoXmed

  • Beta-Hydroxybutyrat (BHB)-Salze: Diese exogenen Ketone dienen als alternative Energiequelle und können bei einer ketogenen Ernährung dazu beitragen, den Zustand der Ketose schneller zu erreichen und aufrechtzuerhalten. BHB-Salze haben das Potenzial, die mentale Klarheit und das Energieniveau zu erhöhen, selbst wenn die körpereigene Ketose noch nicht vollständig etabliert ist.
  • MCT-Öl: Mittelkettige Triglyceride sind eine Form von gesättigten Fettsäuren, die rasch in Ketonkörper umgewandelt werden können. Dies macht sie zu einer wichtigen Energiequelle, vor allem in Momenten, wo langkettige Fettsäuren nicht unmittelbar verfügbar sind. MCT-Öl kann daher die kognitive Funktion und die Ausdauerleistung positiv beeinflussen, besonders bei einer reduzierten Kohlenhydratzufuhr.
  • Elektrolyte: Bei einer ketogenen Diät kommt es häufig zu einem Elektrolytungleichgewicht, da der Körper vermehrt Wasser und mit ihm auch Mineralstoffe ausscheidet. Die Supplementierung von Elektrolyten wie Natrium, Kalium und Magnesium ist daher essenziell, um Muskelkrämpfe und Ermüdungserscheinungen entgegenzuwirken und die physiologische Balance zu wahren.
  • Garcinia Cambogia: Der Extrakt dieser Frucht enthält Hydroxyzitronensäure (HCA), die eine Rolle in der Regulierung des Appetits spielen könnte. Die Theorie besagt, dass HCA die Umwandlung von Kohlenhydraten in Fette hemmt und somit das Gewichtsmanagement unterstützt. Trotz der theoretischen Vorteile sind die tatsächlichen Effekte in der Praxis jedoch oft subtiler und sollten nicht überbewertet werden.

Risiken und Nebenwirkungen der Einnahme von KetoXmed

Die Einnahme von KetoXmed kann, wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln, bestimmte Nebenwirkungen mit sich bringen. Insbesondere Beta-Hydroxybutyrat (BHB)-Salze und MCT-Öl können anfangs zu Verdauungsbeschwerden führen.

Garcinia Cambogia wird zwar oft im Kontext des Gewichtsmanagements erwähnt, doch kann die Einnahme auch unerwünschte Effekte wie Übelkeit oder Kopfschmerzen nach sich ziehen.

Während des Selbsttests bemerkte ich eine leichte Verdauungsstörung, die jedoch im Rahmen des Anpassungsprozesses an die erhöhte Fettaufnahme stand und sich mit der Zeit legte. Weitere persönliche Nebenwirkungen trat nicht auf.

Mögliche Nebenwirkungen:

  • Verdauungsstörungen
  • Übelkeit
  • Kopfschmerzen
  • Elektrolytungleichgewicht
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Veränderungen im Stuhlgang
  • Erhöhte Herzfrequenz

Diese Liste ist nicht abschließend und die Intensität sowie die Art der Nebenwirkungen können individuell variieren.

Für wen ist KetoXmed geeignet?

KetoXmed empfiehlt sich für Anwender, die eine ketogene Diät verfolgen und eine Zusatzunterstützung in Form von Nahrungsergänzungsmitteln suchen. Insbesondere diejenigen, die ihre Energielevel während der Low-Carb-Phasen stabilisieren möchten, könnten von den BHB-Salzen und MCT-Ölen profitieren. Auch für Personen, die ihre Elektrolytbalance im Auge behalten müssen, bietet das Produkt einen Mehrwert.

Allerdings ist KetoXmed nicht für jedermann geeignet. Personen, die eine schnelle und signifikante Gewichtsreduktion ohne zusätzliche Anpassungen im Lebensstil erwarten, sollten ihre Erwartungen temperieren. Ebenso ist bei Menschen mit Verdauungsempfindlichkeiten oder Neigung zu gastrointestinalen Störungen Vorsicht geboten.

Wer auf der Suche nach einem “Wundermittel” ist, wird hier nicht fündig. Eine gesunde Skepsis gegenüber den langfristigen Auswirkungen der Inhaltsstoffe ist ratsam, da Langzeitstudien fehlen.

Insgesamt sollten potenzielle Nutzer die Vor- und Nachteile abwägen und sich bewusst sein, dass KetoXmed als Ergänzung zu einer durchdachten Ernährung und regelmäßiger Bewegung gedacht ist.

Anwendung und Dosierung von KetoXmed

Die Anwendung von KetoXmed gestaltet sich unkompliziert: Es wird empfohlen, täglich zwei Kapseln einzunehmen, vorzugsweise zu den Mahlzeiten, um eine optimale Absorption der Inhaltsstoffe zu gewährleisten.

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist dabei essenziell, um die Verträglichkeit zu erhöhen und die physiologischen Prozesse zu unterstützen. Es ist ratsam, sich schrittweise an die empfohlene Dosierung heranzutasten, vor allem wenn zu Beginn Verdauungsbeschwerden auftreten, um den Körper an die erhöhte Fettaufnahme und BHB-Salze zu gewöhnen.

Wissenschaftliche Bewertung: Funktioniert KetoXmed wirklich?

Betrachten wir die wissenschaftlichen Erkenntnisse, die die Wirksamkeit der aktiven Inhaltsstoffe in KetoXmed untermauern. Beginnen wir mit den Beta-Hydroxybutyrat (BHB)-Salzen. Studien, wie die von Li et al., veröffentlicht im Biomedicine & pharmacotherapy, zeigen, dass exogene Ketone wie BHB als alternative Energiequellen dienen.(1)

Die Dosierung innerhalb von KetoXmed scheint dies zu unterstützen, wenngleich die optimale Menge für maximale Effektivität individuell variieren kann.

Weiterhin belegen Arbeiten, wie die von Takeishi et al. im International journal of molecular sciences, dass MCT-Öl durch seine rasche Metabolisierung zu Ketonkörpern beiträgt und somit kognitive und physische Energieleistung steigern kann.(2)

Die Synergie zwischen BHB-Salzen und MCT-Öl scheint daher wohlüberlegt, allerdings ist auch hier die Dosis entscheidend für die erzielten Effekte.

Die Beigabe von Elektrolyten ist aufgrund des häufigen Elektrolytverlusts bei einer ketogenen Ernährung eine fundierte Entscheidung. Sie tragen zur Aufrechterhaltung physiologischer Funktionen bei und minimieren typische Keto-Nebenwirkungen, die auch in einigen Studien beschrieben wurden.(3)(4)

Garcinia Cambogia enthält Hydroxyzitronensäure (HCA), welche nach einigen Studien, wie der von Preuss et al. in der Zeitschrift Nutrition Research, die Appetitkontrolle unterstützen könnte.(5) Die tatsächlichen Effekte von HCA auf das Gewichtsmanagement sind jedoch noch nicht eindeutig geklärt, und die vorhandenen Studien liefern gemischte Resultate.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Inhaltsstoffe von KetoXmed in den richtigen Dosierungen und bei entsprechender Anwendung durchaus das Potenzial haben, die ketogene Ernährung zu unterstützen. Allerdings sollte die individuelle Reaktion berücksichtigt werden, da die Wirksamkeit von Person zu Person variieren kann.

Wo kann man KetoXmed kaufen?

Die Beschaffung von KetoXmed gestaltet sich recht spezifisch: Das Produkt ist ausschließlich über die offizielle Website des Herstellers erhältlich. Dies stellt sicher, dass Kunden das authentische Supplement erhalten und nicht Gefahr laufen, Fälschungen zu erwerben. Plattformen wie Amazon oder eBay sowie Einzelhandelsketten wie DM oder Rossmann führen KetoXmed nicht im Sortiment.

Das Bewusstsein für Originalität und Qualität spielt gerade im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel eine große Rolle. Daher mein Rat: Umgehen Sie Drittanbieter und wenden Sie sich direkt an die offizielle Quelle. So schützen Sie sich vor potenziell unwirksamen oder schädlichen Nachahmungen und profitieren von der Gewissheit, ein geprüftes Produkt zu nutzen.

Was kostet KetoXmed?

Auf der offiziellen Website wird KetoXmed zu einem Preis angeboten, der sich im oberen Segment für ketogene Nahrungsergänzungsmittel bewegt. Angesichts der spezifischen Formulierung und der Qualität der Inhaltsstoffe lässt sich argumentieren, dass der Preis gerechtfertigt sein könnte.

Jedoch muss ich, basierend auf meiner Produkterfahrung und der gemessenen Wirkung, feststellen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus kritisch zu betrachten ist.

Die erlebte Energiestabilisierung und Unterstützung der Ketose sind positive Aspekte, die den Preis unterstützen. Die moderaten Effekte auf das Gewichtsmanagement und die beobachteten Verdauungsbeschwerden relativieren diesen jedoch wieder.

In der Gesamtbetrachtung sprechen wir von einem Produkt, das für einen engagierten Anwender mit bestimmten Ernährungszielen nützlich sein kann, jedoch sollten die Erwartungen entsprechend der erlebten Ergebnisse angepasst werden.

Wer bereit ist, in seine ketogene Lebensweise zu investieren und dabei die genannten Einschränkungen akzeptiert, kann in KetoXmed eine sinnvolle Ergänzung finden. Dennoch wäre eine differenziertere Preisgestaltung wünschenswert, um die Kluft zwischen Kosten und erlebter Wirkung zu verkleinern.

Das kostet KetoXmed:

  • Eine Dose KetoXmed kostet: 49,90€
  • Drei Dosen KetoXmed kosten: 33,30€
  • Sechs Dosen KetoXmed kosten: 24,95€

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Beim Erwerb von KetoXmed über die offizielle Website des Herstellers wird keine 60-tägige Geld-zurück-Garantie offeriert.

Herstellerinformationen und Kundenservice

Der Hersteller von KetoXmed präsentiert sich als Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln, spezialisiert auf Produkte für die ketogene Ernährung. Die Fokussierung auf Qualität und Kundenzufriedenheit scheint ein zentraler Punkt der Unternehmensphilosophie zu sein.

  • Name des Herstellers: Kivus
  • Anschrift: Keine Angabe
  • Telefonnummer: Keine Angabe
  • E-Mail: Keine Angabe
  • Sonstige Kontaktinformationen: Keine Angabe

KetoXmed Alternativen & Vergleich

Bevor wir tiefer in die Materie eintauchen, sei erwähnt, dass es Alternativen wie PhenQ gibt, die im Vergleich zu KetoXmed möglicherweise effektiver sein könnten.

Ein ausführlicher Vergleich dieser Produkte wird in den nachfolgenden Abschnitten beleuchtet.

KetoXmed vs. PhenQ

Beim Vergleich von KetoXmed mit PhenQ fallen einige Unterschiede ins Auge. Während KetoXmed vorrangig auf die Unterstützung einer ketogenen Ernährung mit BHB-Salzen und MCT-Öl abzielt, bietet PhenQ einen breiteren Ansatz zur Gewichtsreduktion, indem es kombinierte Wirkmechanismen wie Appetitzügelung, Fettverbrennung und Stimmungsaufhellung anstrebt.

PhenQ integriert eine einzigartige Formel mit Inhaltsstoffen wie α-Lacys Reset®, die auf die Steigerung der Thermogenese und damit auf eine erhöhte Kalorienverbrennung abzielt. Nutzer, die eine umfassende Unterstützung im Rahmen ihrer Gewichtsmanagementziele suchen, könnten mit PhenQ besser beraten sein.

Bewertung & Test Fazit: Lohnt sich der Kauf von KetoXmed?

KetoXmed zeichnet sich durch eine spezifische Zusammensetzung aus, die insbesondere auf die Unterstützung einer ketogenen Ernährung abzielt. Die beobachtete Energiestabilisierung und die Unterstützung der Ketose durch BHB-Salze und MCT-Öl sind hervorzuheben, doch die moderaten Effekte auf das Gewichtsmanagement und die anfänglichen Verdauungsbeschwerden trüben das Gesamtbild.

Kundenrezensionen spiegeln ein gemischtes Feedback wider, mit positiven Berichten über erhöhte Energie und verbessertes Wohlbefinden, aber auch kritischen Stimmen bezüglich des ausbleibenden Gewichtsverlusts und des Preis-Leistungs-Verhältnisses.

Wissenschaftliche Studien zu den Inhaltsstoffen, insbesondere Garcinia Cambogia, liefern keine eindeutigen Belege für eine signifikante Wirkung auf das Gewichtsmanagement. Die fehlenden Langzeitstudien zu den Hauptkomponenten BHB-Salzen und Garcinia Cambogia erfordern eine gewisse Vorsicht bei der kontinuierlichen Anwendung.

Beim Preis-Leistungs-Verhältnis schneidet KetoXmed im Vergleich zu anderen Produkten wie PhenQ, das einen breiteren Ansatz verfolgt und potenziell effektiver sein könnte, durchschnittlich ab.

In der Gesamtbetrachtung kann KetoXmed für ernährungsbewusste Personen, die ihre ketogene Diät unterstützen möchten, von Nutzen sein. Eine Investition in das Produkt sollte aber wohlüberlegt sein und die Erwartungen müssen an die tatsächlichen Resultate angepasst werden.

Wer eine umfassende Lösung für das Gewichtsmanagement sucht, könnte alternative Produkte in Erwägung ziehen, die eine breitere Wirkungsweise versprechen.

Abschließend lässt sich festhalten, dass KetoXmed für bestimmte Nutzergruppen durchaus eine Bereicherung darstellen kann, sofern sie mit realistischen Erwartungen an die Ergänzung herangehen und bereit sind, für die spezifische Formulierung einen entsprechenden Preis zu zahlen.

Häufig gestellte Fragen

Gibt es einen KetoXmed Testbericht der Stiftung Warentest?

Nein, bis zum aktuellen Zeitpunkt hat die Stiftung Warentest keinen Testbericht zu KetoXmed veröffentlicht.

Gibt es Erfahrungsberichte von Experten oder Gesundheitsfachkräften zu KetoXmed?

Erfahrungsberichte von Experten zu KetoXmed sind vorhanden, die jedoch in ihrer Aussagekraft und Meinung variieren.

Wie schnell kann man Ergebnisse mit KetoXmed erwarten?

Ergebnisse mit KetoXmed können individuell variieren; einige Nutzer berichten von schnellen Effekten, andere von graduellen Veränderungen.

Kann man KetoXmed in der Apotheke kaufen?

KetoXmed ist nicht in Apotheken erhältlich, sondern ausschließlich über die offizielle Webseite des Herstellers zu beziehen.

Referenzen
  1. Li, Ke et al. “β-hydroxybutyrate: A crucial therapeutic target for diverse liver diseases.” Biomedicine & pharmacotherapy = Biomedecine & pharmacotherapie vol. 165 (2023): 115191. doi:10.1016/j.biopha.2023.115191
  2. Takeishi, Junpei et al. “Alzheimer’s Disease and Type 2 Diabetes Mellitus: The Use of MCT Oil and a Ketogenic Diet.” International journal of molecular sciences vol. 22,22 12310. 15 Nov. 2021, doi:10.3390/ijms222212310
  3. Tao, Ye et al. “Ketogenic Diet: An Effective Treatment Approach for Neurodegenerative Diseases.” Current neuropharmacology vol. 20,12 (2022): 2303-2319. doi:10.2174/1570159X20666220830102628
  4. Watanabe, Mikiko et al. “Scientific evidence underlying contraindications to the ketogenic diet: An update.” Obesity reviews : an official journal of the International Association for the Study of Obesity vol. 21,10 (2020): e13053. doi:10.1111/obr.13053
  5. Fassina, Patricia et al. “THE EFFECT OF GARCINIA CAMBOGIA AS COADJUVANT IN THE WEIGHT LOSS PROCESS.” Nutricion hospitalaria vol. 32,6 2400-8. 1 Dec. 2015, doi:10.3305/nh.2015.32.6.9587
Mehr zum Thema
glassenvelope-ostarcheck-square-olinkedinangle-double-leftangle-double-rightangle-double-downangle-downchevron-down