Magnesium-Threonat: Gehirngesundheit und kognitive Leistungsfähigkeit

Aktualisiert am 13. März 2024
 von | Gutachter: Dr. Johannes Seidel | Mitwirkender: Erich Meier | Redakteurin: Nadja Behr

In diesem Artikel teilt Kristian Brandt, ein anerkannter Ernährungsberater und Fitnessexperte, seine fundierten Erkenntnisse zu Magnesium Threonat. Magnesium Threonat, eine spezielle Form des Magnesiums, die besonders effektiv das Gehirn erreicht und dort wirkt, steht im Fokus seiner Betrachtung.

Nach intensiver Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Studien und praktischer Erfahrung, erläutert Brandt die Vorteile von Magnesium Threonat für Gedächtnis und kognitive Funktionen.

Sein Artikel bietet einen tiefgreifenden Einblick in die Eigenschaften, die Wirkungsweise sowie mögliche Vorzüge und Bedenken hinsichtlich dieses Nahrungsergänzungsmittels.

magnesium threonat beitragsbild

Was ist Magnesium Threonat?

Magnesium Threonat, bekannt unter Markennamen wie Magtein, ist eine spezifische Form von Magnesium, die für ihre Fähigkeit, die Blut-Hirn-Schranke zu überqueren, geschätzt wird.

Diese Eigenschaft ermöglicht es Magnesium Threonat, direkt auf das Gehirn zu wirken, was es von anderen Magnesiumformen unterscheidet.

Der Wirkmechanismus basiert auf der Erhöhung der Magnesiumkonzentration im Gehirn, was wiederum neuroprotektive und kognitive fördernde Effekte hat.

  • Überquert die Blut-Hirn-Schranke
  • Steigert die Magnesiumkonzentration im Gehirn
  • Unterstützt kognitive Funktionen
  • Hat neuroprotektive Eigenschaften
  • Kann Schlafqualität verbessern
  • Fördert die allgemeine geistige Klarheit

Wie wirkt Magnesium Threonat?

Magnesium Threonat spielt eine entscheidende Rolle bei der Modulation von Nervensignalen im Gehirn. Durch die Erhöhung der Magnesiumkonzentration im neuronalen Gewebe verbessert Magnesium-l-threonat, ein essentieller Mineralstoff, die Plastizität des Gehirns und unterstützt so eine gesunde kognitive Funktion.

Plastizität, hier zu verstehen als die Fähigkeit des Gehirns, sich anzupassen und zu lernen, wird durch die Stärkung der synaptischen Verbindungen zwischen den Neuronen gefördert. Diese verbesserte Verbindung fördert die Lernfähigkeit, das Gedächtnis und die allgemeine kognitive Funktion.

Ein weiterer interessanter Aspekt von Magnesium Threonat ist seine Fähigkeit, einen beruhigenden Effekt auf das Nervensystem auszuüben.

Dies trägt zur Verbesserung der Schlafqualität bei, indem es die Übererregung im Gehirn dämpft, die oft mit Schlafproblemen assoziiert ist.

Zusammengefasst wirkt Magnesium Threonat durch:

  • Förderung der Plastizität des Gehirns
  • Verbesserung von Lernfähigkeit und Gedächtnis
  • Stärkung der kognitiven Funktionen
  • Beruhigung des Nervensystems
  • Verbesserung der Schlafqualität

Vor- und Nachteile von Magnesium Threonat

Magnesium Threonat bietet eine einzigartige Reihe von Vorteilen, insbesondere in Bezug auf kognitive Funktionen und die Überwindung der Blut-Hirn-Schranke. Allerdings gibt es auch Nachteile zu berücksichtigen, wie etwa die Kosteneffizienz im Vergleich zu anderen Magnesiumformen.

Vorteile von Magnesium Threonat:

  • Fördert die kognitive Funktion durch essentielle Nährstoffe wie Magnesium-l-Threonat. Durch die Steigerung der Magnesiumkonzentration im Gehirn unterstützt es Gedächtnis und Lernfähigkeit.
  • Verbessert die Schlafqualität. Es wirkt beruhigend auf das Nervensystem, was zu einem erholsameren Schlaf führen kann.
  • Unterstützt die neurologische Gesundheit. Die neuroprotektiven Eigenschaften tragen zur Erhaltung und Förderung der Gehirngesundheit bei.
  • Überwindet die Blut-Hirn-Schranke. Einzigartig unter Magnesiumformen, erreicht es direkt das Gehirngewebe.
  • Steigert das allgemeine Wohlbefinden. Durch seine vielfältigen Wirkungen auf das Gehirn kann die Ergänzung mit Magnesium und L-Threonsäure zur Verbesserung der geistigen Klarheit und des allgemeinen Wohlbefindens beitragen.

Nachteile von Magnesium Threonat:

  • Kostenfaktor. Im Vergleich zu anderen Magnesiumsupplementen ist es oft teurer.
  • Eingeschränkte Verfügbarkeit. Nicht überall so leicht erhältlich wie andere Magnesiumformen, doch Magnesium-L-Threonat ist in Kapsel-Form enthalten und kann als Nahrungsergänzungsmittel zu einer gesunden Ernährung beitragen.
  • Mögliche Nebenwirkungen. Bei einigen Personen können leichte Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen oder Schläfrigkeit auftreten.

Magnesium Threonat stellt somit eine interessante Option für diejenigen dar, die speziell ihre kognitive Gesundheit und Schlafqualität verbessern möchten, wobei die Kosten und die Verfügbarkeit bedacht werden sollten.

Für wen ist Magnesium Threonat geeignet?

Magnesium Threonat eignet sich hervorragend für Menschen, die ihre kognitive Funktion, insbesondere Gedächtnis und Lernfähigkeit, verbessern möchten. Personen mit Schlafstörungen könnten ebenfalls von der beruhigenden Wirkung auf das Nervensystem profitieren.

Es ist besonders interessant für diejenigen, die einen direkten Einfluss auf die neurologische Gesundheit anstreben, da es die Blut-Hirn-Schranke überwindet.

Weniger geeignet ist es für Personen, die eine kosteneffiziente Magnesiumquelle suchen oder bei denen die Gefahr besteht, dass sie auf die Supplementierung mit leichten Nebenwirkungen reagieren.

Welches Produkt ist der Magnesium Threonat Testsieger?

Nach eingehender Prüfung verschiedener Produkte auf dem Markt, kristallisiert sich das Magnesium L-Threonate von ERASVITAL als unser unangefochtener Testsieger heraus, da es die empfohlene Tagesdosis an Magnesium-L-Threonat ist wichtig für die Erhaltung eines gesunden Magnesiumspiegels und kann zur Gesamtwirkung auf die gesunde Ernährung beitragen.

Der Grund dafür liegt nicht nur in seiner speziellen Formulierung, die das lebenswichtige Magnesium in einer für das Gehirn optimal verfügbaren Form bietet, sondern auch in der Sorgfalt und Qualität, mit der dieses Produkt hergestellt wird.

Die Wahl fiel auf ERASVITAL, weil es die Herausforderungen meistert, die viele herkömmliche Magnesiumsupplemente nicht überwinden können: die effektive Überquerung der Blut-Hirn-Schranke und die direkte Bereitstellung von Magnesium an das Gehirn.

Forschungen haben gezeigt, dass gerade diese Eigenschaften entscheidend für die Unterstützung kognitiver Funktionen und die Verbesserung des Gedächtnisses sind.

Besonders beeindruckend ist, dass ERASVITAL seine Produkte in Deutschland entwickelt und herstellt, wobei höchste Qualitätsstandards und eine verantwortungsvolle Beratung im Vordergrund stehen.

Dies unterstreicht nicht nur die Zuverlässigkeit und Sicherheit des Produkts, sondern gewährleistet auch, dass Kunden Zugang zu hochwertigem Magnesium L-Threonat erhalten, das speziell auf die Verbesserung der Gehirnleistung und des Gedächtnisses abzielt.

In Anbetracht all dieser Faktoren ist es keine Überraschung, dass Magnesium L-Threonate von ERASVITAL als Testsieger hervorgeht.

Seine einzigartige Formulierung, die effektive Aufnahme im Gehirn und die nachweislichen Vorteile für die kognitive Gesundheit machen es zur idealen Wahl für diejenigen, die ihre mentale Leistungsfähigkeit auf ein neues Level heben möchten.

Wo kann man Magnesium Threonat kaufen?

In Deutschland ist Magnesium Threonat über verschiedene Kanäle erhältlich. Die gängigsten Bezugsquellen für essentielle Vitamine und Mineralstoffe in Kapsel- oder Pulverform sind Apotheken, Drogeriemärkte wie DM und Rossmann sowie Online-Plattformen wie Amazon und eBay. Bei der Wahl des Bezugs sollte auf Qualität und Echtheit des Produkts geachtet werden.

Online-Händler bieten oft eine breitere Produktpalette und detailliertere Produktinformationen, speziell bei Nahrungsergänzungsmitteln wie Magnesium-L-Threonat. Amazon und eBay zum Beispiel sind für ihre vielfältigen Angebote bekannt und ermöglichen es, Kundenbewertungen einzusehen, was bei der Entscheidungsfindung hilfreich sein kann.

Apotheken und Drogeriemärkte wie DM und Rossmann bieten den Vorteil, dass man das Produkt direkt in den Händen halten und bei Bedarf sofort mitnehmen kann. Hier ist jedoch die Auswahl möglicherweise etwas begrenzter als online.

Unabhängig vom Kaufort, empfehle ich, auf den Testsieger, das Magnesium L-Threonate von ERASVITAL, zurückzugreifen. Dieses Produkt überzeugt durch Qualität, Effektivität und die Fokussierung auf die kognitive Gesundheit durch essentielle Bestandteile wie Magnesium-l-Threonat.

Anwendung und Dosierung von Magnesium Threonat

Die Einnahme von Magnesium Threonat erfordert eine bewusste Herangehensweise, um maximale Vorteile zu erzielen. Ideal ist die Einnahme am Abend, da Magnesium eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem hat und somit die Schlafqualität verbessern kann.

Es kann sowohl vor als auch nach dem Training eingenommen werden, wobei diejenigen, die eine Verbesserung der Schlafqualität anstreben, es vorzugsweise abends einnehmen sollten, um den Magnesiumspiegel zu optimieren.

Die tägliche Einnahme wird empfohlen, um eine konstante Versorgung und optimale Wirkung zu gewährleisten. Magnesium Threonat kann mit oder ohne Essen eingenommen werden, allerdings kann die Einnahme mit einer leichten Mahlzeit die Verträglichkeit für manche Personen verbessern.

PersonengruppeTagesdosis
Erwachsene zur kognitiven Förderung1.000-2.000 mg
Personen mit Schlafstörungen1.000-2.000 mg
Sportler zur Erholung1.000-2.000 mg
Allgemeine Gesundheitsförderung500-1.000 mg

Die angegebenen Dosierungen sind Richtwerte und können je nach individuellen Bedürfnissen und Empfehlungen eines Fachmanns variieren. Eine Anpassung der Dosierung sollte stets bedacht und gegebenenfalls mit einem Experten besprochen werden.

Wissenschaftliche Bewertung: Funktioniert Magnesium Threonat wirklich?

Die Wirksamkeit von Magnesium Threonat wurde in mehreren wissenschaftlichen Studien untersucht.(1)(2)

Eine der Schlüsselstudien, veröffentlicht im Journal Neuron (2010) von Slutsky, Abumaria et al., demonstrierte die Fähigkeit von Magnesium Threonat, die Lernfähigkeit, das Arbeitsgedächtnis und die Kurz- und Langzeitgedächtnisleistung bei jungen und alten Ratten zu verbessern.(3)

Diese Ergebnisse legen nahe, dass die Erhöhung des Magnesiumspiegels im Gehirn durch Magnesium Threonat positive Auswirkungen auf die kognitive Funktion haben könnte.

Eine weitere Studie, die im JPhytotherapy research : PTR (2023) von Lv et al. veröffentlicht wurde, zeigte, dass Magnesium Threonat die kognitiven Defizite bei Mäusen mit Alzheimer-Krankheit umkehren und die synaptische Dichte erhöhen kann.(4) Diese Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Magnesium Threonat auch neuroprotektive Eigenschaften besitzen könnte.

In Bezug auf die menschliche Anwendung gibt es eine Studie, die im Journal of Research in Medical Sciences (2013) veröffentlicht wurde, in der die Auswirkungen von Magnesium Threonat auf Schlafstörungen untersucht wurden, zeigte die Bedeutung dieses Minerals für den menschlichen Körper. Die Ergebnisse zeigen, dass die Supplementierung die Schlafqualität bei älteren Personen verbessern kann.(5)

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse die potenziellen Vorteile von Magnesium Threonat für die kognitive Funktion und die Schlafqualität untermauern.

Es ist jedoch wichtig zu erwähnen, dass weitere Forschungen, insbesondere am Menschen, erforderlich sind, um diese Ergebnisse zu bestätigen und ein umfassendes Verständnis der Wirksamkeit und Sicherheit von Magnesium Threonat zu gewährleisten.

Risiken und Nebenwirkungen der Einnahme von Magnesium Threonat

Obwohl Magnesium Threonat zahlreiche Vorteile bietet, ist es unerlässlich, auch die potenziellen Risiken und Nebenwirkungen zu berücksichtigen. Generell gilt Magnesium Threonat als sicher für den Großteil der Bevölkerung, wenn es in empfohlenen Dosierungen eingenommen wird.

Dennoch können bei einigen Personen Nebenwirkungen auftreten, vor allem wenn das Supplement in hohen Dosen konsumiert wird.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören leichte gastrointestinale Beschwerden, Kopfschmerzen und Schläfrigkeit, was typisch für die Eingewöhnung an neue Nahrungsergänzungsmittel sein kann. In seltenen Fällen können allergische Reaktionen auftreten.

  • Gastrointestinale Beschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Schläfrigkeit
  • Allergische Reaktionen

Positive und negative Magnesium Threonat Erfahrungsberichte

Die Nutzererfahrungen mit Magnesium Threonat variieren, tendieren jedoch überwiegend ins Positive. Viele berichten von einer deutlichen Verbesserung ihrer kognitiven Funktionen und Schlafqualität.

Ein Anwender beschreibt, dass sich seine Konzentrationsfähigkeit und sein Gedächtnis merklich verbessert haben, seit er mit der Einnahme von Magnesium Threonat begonnen hat. "Ich fühle mich geistig wacher und kann mich besser erinnern", teilt er mit.

Eine andere Nutzerin erwähnt, dass sie seit der Supplementierung tiefer und ungestörter schläft. "Meine Schlafqualität hat sich enorm verbessert, und ich wache erfrischt auf", berichtet sie.

Allerdings gibt es auch vereinzelte negative Erfahrungen. Einige Nutzer berichten von leichten Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und einem Gefühl der Schläfrigkeit tagsüber. "Ich habe kleine Kopfschmerzen bemerkt, aber sie sind erträglich", erklärt ein Anwender.

Insgesamt scheinen die Nutzer Magnesium Threonat als nützlich zu bewerten, insbesondere hinsichtlich der Verbesserung der kognitiven Funktionen und der Schlafqualität.

Die wenigen negativen Erfahrungen sind meist auf leichte Nebenwirkungen beschränkt, die nicht bei allen auftreten. Die positiven Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die geistige Leistungsfähigkeit überwiegen deutlich in den Erfahrungsberichten.

Bewertung & Fazit: Ist eine Magnesium Threonat Supplementierung sinnvoll?

Magnesium Threonat hat sich als eine faszinierende Option für die Verbesserung der kognitiven Funktionen und die Förderung einer besseren Schlafqualität herausgestellt.

Die wissenschaftlichen Studien, die seine Wirksamkeit unterstützen, zusammen mit den überwiegend positiven Nutzererfahrungen, legen nahe, dass es für Personen, die speziell ihre neurologische Gesundheit und kognitive Leistungsfähigkeit steigern möchten, eine Überlegung wert ist.

Persönlich bin ich von den Vorteilen, die Magnesium Threonat für das Gehirn bietet, beeindruckt, insbesondere seiner Fähigkeit, die Blut-Hirn-Schranke zu überqueren und direkt die Magnesiumkonzentration im Gehirn zu erhöhen. Diese Eigenschaften machen es einzigartig im Vergleich zu anderen Magnesiumsupplementen.

Mein Fazit ist, dass eine Supplementierung mit Magnesium Threonat sinnvoll sein kann, besonders für Menschen, die ihre Gedächtnisleistung und Lernfähigkeit verbessern möchten oder die an Schlafstörungen leiden.

Allerdings sollte die Entscheidung, Magnesium-L-Threonat als Teil der täglichen Ernährung einzunehmen, unter Berücksichtigung individueller Gesundheitszustände und möglicherweise in Rücksprache mit einem Fachmann getroffen werden.

Häufig gestellte Fragen zu Magnesium Threonat (FAQ)

Ein Überblick über einige der meistgestellten Fragen zu Magnesium Threonat.

Ist Magnesium Threonat sicher?

Ja, Magnesium Threonat ist sicher, wenn es in den empfohlenen Dosierungen eingenommen wird.

Es ist allgemein gut verträglich, allerdings können bei einigen Personen leichte Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen oder Schläfrigkeit auftreten, was die Bedeutung der Einhaltung der empfohlenen Tagesdosis unterstreicht.

Ist Magnesium Threonat gefährlich?

Nein, Magnesium Threonat ist nicht gefährlich, wenn es gemäß den empfohlenen Dosierungsrichtlinien verwendet wird; es ist ein wichtiges Mineral für die Ernährung. Überdosierungen sollten vermieden werden, um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren.

Gibt es einen Magnesium Threonat Testbericht der Stiftung Warentest?

Bis zu meinem letzten Wissensstand hat Stiftung Warentest keinen spezifischen Testbericht zu Magnesium Threonat veröffentlicht. Für Bewertungen und Vergleiche von Behandlungen kann es hilfreich sein, auf Fachliteratur und Nutzerbewertungen zurückzugreifen.

Wie schnell kann man Ergebnisse mit Magnesium Threonat erwarten?

Die Zeit bis zum Eintritt der Wirkung von Magnesium Threonat kann variieren. Einige Personen berichten von Verbesserungen der Schlafqualität und kognitiven Funktionen innerhalb weniger Wochen, während es bei anderen länger dauern kann.

Kann Magnesium Threonat die Gehirnfunktion verbessern?

Ja, Magnesium Threonat kann die Gehirnfunktion verbessern, indem es die Dichte der Synapsen im Gehirn erhöht, was zu einer verbesserten Gedächtnisleistung und kognitiven Fähigkeiten führen kann.

Ist Magnesium Threonat sicher in der täglichen Anwendung?

Magnesium Threonat gilt bei Einhaltung der empfohlenen Dosierung als sicher für die tägliche Anwendung. Es ist wichtig, die Anweisungen des Herstellers zu befolgen und bei bestehenden Gesundheitsbedingungen einen Arzt zu konsultieren.

Wie unterscheidet sich Magnesium Threonat von anderen Magnesiumformen?

Magnesium Threonat unterscheidet sich von anderen Magnesiumformen durch seine Fähigkeit, die Blut-Hirn-Schranke zu überwinden, was eine direkte Auswirkung auf die Gehirnfunktion ermöglicht und es besonders effektiv für kognitive Verbesserungen macht.

Kann Magnesium Threonat bei Schlafproblemen helfen?

Ja, Magnesium Threonat kann bei Schlafproblemen helfen, indem es die Entspannung fördert und die Schlafqualität verbessert, was zu einem erholsameren Schlaf führt.

Referenzen
  1. Chen, Yu et al. “Role of magnesium-L-Threonate in alleviating skin/muscle incision and retraction induced mechanical allodynia and anxiodepressive-like behaviors in male rats.” Brain research vol. 1817 (2023): 148476. doi:10.1016/j.brainres.2023.148476 ↩
  2. Wu, Siyin et al. “Oral application of magnesium-L-threonate enhances analgesia and reduces the dosage of opioids needed in advanced cancer patients-A randomized, double-blind, placebo-controlled trial.” Cancer medicine vol. 12,4 (2023): 4343-4351. doi:10.1002/cam4.4922 ↩
  3. Slutsky, Inna et al. “Enhancement of learning and memory by elevating brain magnesium.” Neuron vol. 65,2 (2010): 165-77. doi:10.1016/j.neuron.2009.12.026 ↩
  4. Lv, Jianlu et al. “NPLC0393 from Gynostemma pentaphyllum ameliorates Alzheimer's disease-like pathology in mice by targeting protein phosphatase magnesium-dependent 1A phosphatase.” Phytotherapy research : PTR vol. 37,10 (2023): 4771-4790. doi:10.1002/ptr.7945 ↩
  5. Abbasi, Behnood et al. “The effect of magnesium supplementation on primary insomnia in elderly: A double-blind placebo-controlled clinical trial.” Journal of research in medical sciences : the official journal of Isfahan University of Medical Sciences vol. 17,12 (2012): 1161-9. ↩
envelope-olinkedinangle-double-down