Prime Male im Test: Erfahrungen, Wirkung, Nebenwirkungen & Wo kaufen

Ab einem bestimmten Alter beginnt bei vielen Männer der Testosteronspiegel zu sinken.

Da es sich hierbei immernoch um ein Tabuthema handelt, versuchen viele von ihnen es mit einem Nahrungsergänzungsmittel, möglichst mit Vitamin D3 und dem Vitamin K2.

Der Handel bietet diese sogenannten Supplements zahlreich an und auch die Werbung lässt kaum Wünsche offen.

Ob diese diversen Mittelchen allerdings hilfreich sind, ist für Laien schwer zu beurteilen.

Wir haben Prime Male probiert, zu welcher Überzeugung wir kamen, lesen Sie in unserem Bericht.

Was ist Prime Male?

Das männliche Sexualhormon Testosteron spielt eine wichtige Rolle für ein vitales und aktives Leben, nicht nur in Sachen Sex.

Häufige Folgen, die ein zu niedriger Testospiegel mit sich bringt sind:

  • Müdigkeit
  • Erschöpfung
  • allgemeiner schlechter Gesundheitszustand
  • Übergewicht
  • Gewichtszunahme
  • erhöhter Anteil von Körperfett
  • Rückgang von Muskelmasse
  • spröde Knochen
  • abnehmende Libido
  • eventuelle Blutzucker- bzw. Herz-Kreislauf-Probleme

Prime Male soll innerhalb weniger Wochen seine gesamte Wirkung entfalten und den männlichen Körper auf jung trimmen.

prime male erfahrungen und test

Der Testo Booster Prime Male reiht sich in die Vielzahl der Testosteron Produkte ein, die der Markt heute zu bieten hat.

Das Besondere an dem Präparat ist, laut Hersteller, dass das Produkt speziell für Männer ab 30 Jahren vorgesehen ist.

Wirkung von Prime Male

Das Supplement wirkt im Endeffekt ebenso effektiv, wie andere Testosteron Präparate. In der Hauptsache ist das den natürlichen Wirkstoffen zu verdanken, die im Grunde bei jedem dieser Produkte nahezu identisch sind.

Prima Male sticht dabei jedoch heraus, da es für Männer ab 30 Jahren extra konzipiert wurde, denn ab diesem Alter, ist mit einem kontinuierlichen Absinken des Botenstoffes zu rechnen. Das Präparat soll also dafür sorgen, dass sich der Testospiegel auf einem normalen Level hält.

Die Wirkung bezieht sich im einzelnen auf eine verbesserte Lebensqualität, eine erhöhte Leistungsfähigkeit beim Training, als auch auf eine Steigerung von sexuellem Verlangen und nicht zuletzt auf einen schnelleren Muskelaufbau.

Für wen eignet sich Prime Male?

Wie schon erwähnt, ist PrimeMale für die Herren ab dem 30. Lebensjahr entwickelt worden.

Wie bekannt, sinken die Botenstoffe ab diesem Alter und zudem lässt die Fitness bei manchen zu wünschen übrig.

Der Testosteronwert kann mit diesem Mittel auf natürliche Art und Weise positiv beeinflusst werden. Nähere Informationen zu diesem Faktor, sind auf der offiziellen Website des Herstellers einzusehen.

Prime Male Erfahrungen und Kundenbewertungen

Wir haben uns nicht nur mit den Angaben des Herstellers auseinandergesetzt, sondern insbesondere mit den Meinungen von Anwendern. Nach den Berichten von Personen, überzeugt das Mittel so, wie der Anbieter es bewirbt.

Einerseits wird der Testosteronspiegel so gesteigert wie angegeben, andererseits ist auch von einer erhöhten Potenz nach einiger Zeit etwas zu spüren. Ganz zu schweigen von einer erektilen Dysfunktion, die bei dem Angro der Nutzer, vollkommen bekämpft wurde.

Selbstverständlich werden auf unterschiedlichen Plattformen, Meinungen zu anderen Produkten vertreten sein, diese sind jedoch unglaubwürdig, denn sogar Hollywood Schauspieler, sowie andere berühmte Personen sollen ihr Urteil über Präparate abgegeben haben, die nachweislich vollkommen nutzlos sind.

Prime Male Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Der Hersteller von Prime Male wirbt in erster Linie mit seiner bekannten Seriosität und dem Kriterium, nur qualitativ hochwertige Inhaltsstoffe zu verarbeiten. Wir stellen dieses Kriterium kaum in Abrede, denn schließlich sind und müssen in den meisten dieser Artikel dieselben Wirk-, bzw. Inhaltsstoffe enthalten sein.

Hinzu kommt nicht nur die Qualität dieser Stoffe, sondern zudem die Quantität. Prime Male soll jeden Wirkstoff in höherer Dosis enthalten, was zwischenzeitlich wissenschaftlich erwiesen ist. Die Werbung des Herstellers lautet:

  • die Inhaltsstoffe sind gut bioverfügbar
  • jeder männliche Körper kann diese optimal aufnehmen und verwerten
  • das Produkt wirkt sich positiv auf den Testosteronspiegel aus

In der empfohlenen Tagesdosis sind folgende Wirkstoffe enthalten:

  • Magnesium
  • Zink
  • D-Asparaginsäure
  • Roter Ginseng
  • Nesselwurzel
  • Mucuna-Pruriens-Extrakt
  • Bioperine
  • Bor
  • Luteolin
  • Vitamine D3, K2 und Vitamin B6

Fakten, die nicht von der Hand zu weisen sind, ist die Wirkung der einzelnen Stoffe. Das Synonym Sonnenvitamin steht für Vitamin D3 und ist unerlässlich, in Bezug auf die Produktion von Testosteron und nimmt daher eine fundamentale Rolle im männlichen Körper ein.

Auch das Vitamin K2 und das Vitamin B6 beeinflussen den Testospiegel positiv. Liegt ein eventueller Mangel vor, kann es nicht nur zu einem Verlust der Libido kommen, sondern ist auch für Stimmungsschwankungen verantwortlich.

Magnesium hingegen hängt mit einem erhöhten Testosteronwert zusammen und wirkt sich zudem potenzsteigernd aus. Dazu kommen die Faktoren, dass Magnesium Entzündungen hemmt, als auch die Muskulatur entspannt.

Paradoxerweise ist der menschliche Körper nicht in der Lage, dass lebenswichtige Element Zink selber zu produzieren. Es sollte möglichst in schöner Regelmäßigkeit über die tägliche Ernährung zugeführt werden.

Ebenfalls wichtig für genügend Testosteron ist die D-Asparaginsäure. Sie stimuliert die Produktion des Botenstoffes und gibt der Aktivität von Spermien mehr Schwung.

Der Rote Ginseng erfreut sich bereits seit Jahrtausender größter Beliebtheit, in Bezug auf die Potenz. Ginseng zeichnet sich verantwortlich für eine verbesserte Erektionsfähigkeit, als auch zur Stärkung des Immunsystems.

Bei Luteolin handelt es sich um einen weiblichen sogenannten Hormonblocker. Was an der Tatsache liegt, dass durch diesen Inhaltsstoff die Produktion von Östrogen gehemmt wird. Weiterhin regt der Wirkstoff dazu an, dass Androgene vermehrt Testosteron herstellen.

Mucuna-Pruriens-Extrakt, besser bekannt als Juckbohne, übernimmt ebenso einen wichtigen Part, was Testosteron betrifft. Der Extrakt ist in der Lage, den Prolactin-Gehalt im Körper zu senken. Prolactin ist genau wie Östrogen ein weibliches Sexualhormon, welches zur Senkung von Testosteron beiträgt.

Die Nesselwurzel weist folgende positive Eigenschaften auf, sie setzt das körpereigene sexualhormonbindende Globulin (SHBG) in Gang und lässt den Östrogenspiegel effektiv nach unten sinken. Dadurch wird die Testo-Produktion nicht nur angekurbelt, sondern zudem unterstützt.

Als I-Tüpfelchen sind Bioperine und Bor bei der Herstellung von Prime Male verwendet worden. Bioperine sollen in Male eine verstärkende Wirkung aufweisen und Bor ist in der Lage, eine kognitive Wirkung hervorzubringen. Zudem dimensioniert Bor den Vitamin-D-Spiegel, als auch den Knochen Haushalt, sowie das Blutplasma.

Einnahme und Dosierung

Zur Einnahme und Dosierung werden vom Hersteller folgende Angaben gemacht. Anwender sollen Male Prime vier Mal pro Tag zu je einer Kapsel konsumieren. Ein Verzehr sollte möglichst mit genügend Flüssigkeit erfolgen, hierbei bitte ungesüßte Tees oder Wasser vorziehen.

Eine Überdosierung kann nicht erfolgen, da zwar keine gesundheitliche Nachteile zu erwarten wären, sich allerdings auch keine größeren Erfolge in kürzerer Zeit einstellen. Anwender, die auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren könnten, sollten im Vorfeld ihren Arzt um Rat bitten.

Ab wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Da sich das Produkt lediglich aus natürlichen Wirkstoffen zusammensetzt, kann mit einer schnellen Wirkung kaum gerechnet werden. Bei Arzneimitteln, die ihre Effektivität schnellstmöglich freisetzen, ist es bei den sogenannten Nahrungsergänzungsmitteln nicht der Fall, denn eine Wirkung zeigt sich erst nach einigen Wochen, hält jedoch dafür auch länger an.

Was sind mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Anhand von Rezensionen und Resümees sind beim Booster Prime Male keine Nebenwirkungen zu erwarten. Lediglich Nutzer, die wie bereits erwähnt, allergisch auf einen der genutzten Inhaltsstoffe reagieren, sollten das Produkt nicht zu sich nehmen.

Zudem sollten Kinder und schwangere Frauen von einem Gebrauch absehen. Ansonsten sind keine negativen Begleiterscheinungen bekannt und sind nicht zu erwarten.

Da es sich um ein rein natürliches Mittel handelt, welches lediglich auf Basis von nicht gesundheitsgefährdenden Wirkstoffen hergestellt wurde, sind bis zum heutigen Tag keinerlei Nebenwirkungen aufgetreten.

Wo kann man Prime Male kaufen?

Interessenten sollten den Artikel möglichst nur auf der offiziellen Website des Herstellers im Internet bestellen.

In der Regel bieten auch andere Plattformen das Produkt an, es kann sich hierbei jedoch um Fälschungen handeln.

Damit Käufer auf Nummer sicher gehen und nicht an eine der zahlreichen Kopien gelangen, ist ein Kauf direkt bei dem Hersteller zu empfehlen.

Was kostet Prime Male?

Ein Behältnis enthält 120 Kapseln, sodass bei Einnahme der empfohlenen Tagesdosis von 4 Kapseln, eine vierwöchige Einnahme gewährleistet ist.

Um das Budget niedrig zu halten ist das Kaufen von 2er oder 3er Packungen möglich. Wird dieser Vorgang bevorzugt, betragen die Kosten von Prime Male lediglich 49 Euro pro Packung.

Gibt es eine andere wirksame Alternative?

Jedes Produkt, gerade aus diesem Bereich, verfügt über ein Pendant. Bei Prime Male ist es die Alternative TestoPrime, welches sich ebenfalls aus nur natürlichen Zutaten zusammensetzt.

Bei TestoPrime handelt es sich ebenfalls um ein Supplement, dass eine leistungsstarke Mischung aus mehreren Inhaltsstoffen kombiniert und für positive Auswirkungen auf den männlichen Körper sorgt.

Der Unterschied besteht lediglich in dem Faktor, dass TestoPrime nicht nur für Männer ab 30 Jahren empfohlen wird, sondern dass auch Jüngere davon profitieren können.

TestoPrime ist also ein weiteres Ergänzungsmittel, dass hilft, die natürliche Testosteron Produktion wieder herzustellen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Die am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Produkt beziehen sich auf Vor- bzw. Nachteile von Prime Male. Hierzu können wir feststellen, dass sich das Mittel durch einige Vorzüge auszeichnet, die andere Supplements in diesem Maß nicht aufweisen.

Männer, die mit ihrer Fitness unzufrieden waren, bekommen ein ganz neues Lebensgefühl und bei einer etwas längeren Einnahme, ist mit einem Anstieg von Testosteron zu rechnen.

Eine weitere Frage bezog sich auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Hierzu können wir berichten, dass sich das Kaufen beim Hersteller auf jeden Fall lohnt. In einigen Fällen ist Prime auch bei Amazon oder EBay erhältlich, der Weg über den Hersteller stellte sich jedoch als kostengünstiger heraus.

Mit einem Preis von rund 50 Euro, bewegt sich Male in gleichen Preissegment, als andere Testo- Booster auch. Der Versand erfolgt weltweit, ohne weitere Kosten zu verursachen.

Wie lange muss Prime Male eingenommen werden?

Wie bei anderen Nahrungsergänzungsmitteln auch, ist eine Einnahme von mehreren Wochen unabdingbar, da diese aus natürlichen Zutaten bestehen, wobei eine Wirkung nicht gleich nach ein paar Tagen eingeplant werden darf.

Da sich die Inhaltsstoffe jedoch, als nachweislich positiv erwiesen herausstellen, ist diese Verzögerung allerdings nicht relevant. Im Gegensatz, denn auch wenn eine Wirkung etwas später eintritt, hält diese um einiges länger an.

Wie stark ist die Wirkung?

Das Mittel beruht auf jahrelange Kenntnis des Herstellers im Kontext dieses Gebietes. Ebendiese Praxiserfahrung macht es diversen Anwendern weltweit möglich, von einer langen Wirkweise zu sprechen.

Im Gegensatz zu anderen Präparaten, ist Prime Male zwar effektiv was die Wirkung betrifft, jedoch stellt diese sich als definitiv nicht zu stark heraus, zudem beeinträchtigt das Mittel nicht die Gesundheit.

Mit anderen Worten, auch Nutzer, die stark auf andere Supplements ansprechen, können nur von Prime Male profitieren, da das Einsetzen einer Wirkung sich zwar positiv bemerkbar macht, aber nicht zu Einschränkungen jeglicher Art führt.

Wie viele Kapseln beinhaltet eine Packung?

Prime Male ist ausschließlich in kapselform zu erwerben.

Da vom Hersteller die Tagesdosis von 4 Kapseln empfohlen wird, ist eine Packung ausreichend für einen Zeitraum von vier Wochen.

Ein Behältnis beinhaltet immer 120 Kapseln.

Prime Male im Test: Bewertung und Fazit

Das Prime Male Testosteron Supplement ist ideal für Männer ab 30 Jahren und für diejenigen, die dazu ihren sinkenden Testospiegel steigern möchten.

Der Hersteller bietet seinen Nutzern ein natürliches und effizientes Mittel an, um erste Alterserscheinungen, wie beispielsweise einer schwächelnden Libido entgegenzuwirken.

Gerade bei diesem Thema vereinen Prime Male und TestoPrime diverse Vorteile, wobei Letzteres nicht nur für Männer der bestimmten Altersgruppe gedacht ist, sondern für alle Männer ab 18 Jahren.

Beide Mittel stellten sich jedoch als hocheffizient heraus und keines von beiden, zeigte bei Nutzern Nebenwirkungen.

Wir stellen fest, dass es sich beim Nahrungsergänzungsmittel Prime Male um ein effektives und im Gegensatz zu anderen Produkten, um ein Präparat handelt, was bedenkenlos und ohne ein Problem für den Anwender, zur Einnahme kommen kann.

starstar-oclosecheck-square-obarsangle-double-leftangle-double-rightangle-double-downangle-downstar-half-empty