Andriol Testocaps ohne Rezept kaufen & Erfahrungen

Andriol gehört der Gruppe der Androgene an. Nach einer Einnahme gelangt der beinhaltete Wirkstoff Testosteronundecanoat in die Blutbahn, und wird dort in reines Testosteron umgewandelt.

Testosteron ist das wichtigste Hormon im Körper und wird in der Hauptsache in den männlichen Hoden gebildet.

Der sogenannte Botenstoff ist nicht nur verantwortlich für die Fortpflanzungsfähigkeit, sondern in erster Linie für das gesamte Sexualverhalten des Mannes.

Zudem ist das Hormon unerlässlich für die sekundären Geschlechtsmerkmale, unter anderem für die tiefe Stimme und den typischen männlichen Körperbau.

Was sind Andriol Testocaps?

Andriol Testocaps enthalten unter anderem den Wirkstoff Testosteronundecanoat, sowie den Farbstoff Gelborange S. Kapseln Andriol Testocaps werden während der Anfangsphase über einen Zeitraum von 3 Wochen eingenommen. Bei den Kapseln Andriol handelt es sich um ein oral wirksames Testosteronpräparat, welches wie schon erwähnt, über die Blutbahn zugeführt wird.

Eine Therapie mit den Kapseln Andriol Testocaps, erhöht den Plasmaspiegel von dem wichtigen Hormon, und seinen sonstigen Metaboliten. Testosteron selber ist bei oraler Anwendung kaum wirksam, da es über die Portalvene resorbiert und durch die Leber sofort inaktiviert werden würde.

Der Inhaltsstoff Testosteronundecanoat wird jedoch durch Resorption und das lymphatische System, an der Leber vorbeigeführt und ist aus diesem Grund, auch bei einer oralen Einnahme hoch wirksam.

Wirkung von Andriol Testocaps

Andriol Testocaps enthalten den Wirkstoff Testosteron. Bei einer Einnahme ist besonders zu beachten, dass Andriol Testocaps 40 mg Kapseln über eine besondere Wirkung verfügen. Der Wirkstoff selber kommt bei Männern mit einem Mangel von dem Botenstoff zum Tragen.

Ein solcher Mangel kann nicht nur das Sexualleben nachhaltig beeinträchtigen, sondern kann unter Umständen, eine Unterfunktion der Hirnanhangdrüse (Hypopituitarismus) nach sich ziehen.

Auch nach einer Kastration, die beispielsweise vorgenommen wird, wenn ein hormonabhängiges Krebswachstum vorliegt, kann der Botenstoff fehlen. Des Weiteren wird das Hormon öfter bei Männern im fortgeschrittenen Alter von Ärzten verschrieben.

Von einer Anwendung für Kinder und Jugendliche ist abzuraten. Das rezeptpflichtige Andriol Testocaps Muskelaufbau, fördert nicht nur diesen, sondern folgende weitere Gründe sind unter anderem:

  • mangelndes sexuelles Verlangen (Verlust der Libido)
  • Erektionsstörungen

In der Regel kommt das Hormon in diesen Fällen, als Gel zur Aufnahme durch die Haut, zum Einsatz. Allerdings muss im Vorfeld immer eine ärztliche Untersuchung stattfinden, und ein Fehlen des Hormons durch Labortests bestätigt werden.

Bei dem Wirkstoff, welches keine Nebenwirkungen hinterlässt, handelt es sich um ein Sexualhormon. Bei Männern wird unter anderem die Funktion der Sexualorgane aufrecht erhalten, und das sexuelle Verlangen, sowie die Potenz gesteigert.

Zudem ist es mitbestimmend für das psychische Verhalten beim Mann, es stimuliert die Produktion der roten Blutkörperchen und fördert den Knochenaufbau, sowie den Abschluss des Knochenwachstums in der Pubertät.

Bei Frauen hingegen wirkt das Hormon bei Störungen, die mit einem Mangel oder Verlust des sexuellen Verlangens verbunden sind.

Wo kann man Andriol kaufen (Testocaps 40 mg)?

Die Anwendungsgebiete von Andriol Testocaps sind vielseitig. Laut dem Hersteller sind die Kapseln anzuwenden bei:

  • angeborenes Fehlen der Hoden
  • bei Entfernung der Hoden aus medizinischen Gründen
  • Unterfunktion der Hirnanhangdrüse
  • Impotenz aufgrund von Hormonmangel
  • Beschwerden der sogenannten männlichen Wechseljahre
  • Störungen bei der Entwicklung von Samenzellen
  • Knochenbrüchigkeit aufgrund eines Mangels an Testosteron

Wenn Sie Andriol Testocaps kaufen möchten, benötigen Sie ein Rezept von Ihrem Arzt. Zu weiteren Angaben über das Präparat selber, kann Ihr Arzt oder Apotheker Auskunft geben.

Des Weiteren vertreiben diverse Online Shops oder Shop Apotheken das Medikament Andriol Testocaps 40 mg. Allerdings handelt es sich, wie bereits erwähnt, um ein rezeptpflichtiges Arzneimittel, und darf ohne ein Rezept unbedingt nur, bei einem seriösen Anbieter erworben werden.

Es besteht für Sie jedoch die vollkommen legale Möglichkeit Andriol ohne Rezept online zu bestellen. Rezeptpflichtige Medikamente, wie beispielsweise Andriol, können per Ferndiagnose im EU-Ausland erworben werden.

In der Regel müssen Sie dazu einen Online-Fragebogen ausfüllen, woraufhin ein Online-Rezept ausgestellt wird. Dieser Kauf ist für Sie als Kunde vollkommen seriös, denn die rechtlichen Grundlagen, liegen in den europäischen Richtlinien zur Mobilität eines Patienten.

Erfahrungen mit Andriol

Bei Andriol handelt es sich um eines der wenigen Steroide, welches erst seit kurzem auf dem Markt zu haben ist. Im Gegensatz zu anderen anabolen Steroiden, die es bereits in den 50ger und 60ger Jahren im Handel gab, gibt es das Präparat erst seit Anfang der 80ger Jahre.

Andriol Testocaps 40 mg Kapseln nehmen hier eine Art Sonderstellung ein, denn es handelt sich um ein wirksames orales Hormon. Das Interessante hierbei ist: Andriol aromatisiert nur minimal, da nur ein sehr kleiner Teil, in Östrogen umgewandelt wird.

Weiterhin existieren Berichte, dass auch bei längerer Einnahme der Kapseln, keine Verweiblichungs -Symptome zu verzeichnen waren. Anwender waren begeistert, da es sich bei dem Wirkstoff Testosteron undecanoate um ein fetthaltiges Säureester des natürlichen Androgens Testosteron handelt, und zum größten Teil in Dihydrotestosteron, ein Stoffwechselprodukt von dem Hormon, umgewandelt wird.

Dosierung und Anwendung

Das Hormon ist bei uns in zahlreichen Darreichungsformen erhältlich, wobei kaum über eventuelle Nebenwirkungen die Rede ist. Hierzu zählen nicht nur Andriol Testocaps 40 mg, sondern auch Gele, wie zum Beispiel, Testim, transdermale Pflaster wie Testopatch, oder auch Injektionslösungen wie Nebido.

Von einer solchen Substitution erhoffen sich viele Männer, vor allen Dingen, eine Steigerung der sexuellen Potenz und mehr Muskelmasse. Testocaps erfüllen jedoch auch andere nachweisliche Wirkungen, wie beispielsweise eine Zunahmen der Knochendichte, eine Verbesserung der Lipid- Profile, sowie eine Insulinresistenz.

Die genaue Dosierung von Andriol Testocaps 40 mg ist von einigen Faktoren abhängig, wenn keine Nebenwirkungen auftreten sollen, und sollte vom jeweiligen Arzt direkt auf die betreffende Person abgestimmt sein. Des Weiteren können Arzt oder Apotheker weiterhelfen, wenn es sich um einzelne Kriterien, der Einnahme handelt

Die allgemeine Dosierungsempfehlung für erwachsene Männer lautet für die ersten 2 bis 3 Wochen:

  • Einzeldosis: 1-3 Kapseln
  • Gesamt Dosis: 3-4 Kapseln täglich (maximal 4 Kapseln pro Tag)
  • Zeitpunkt der Einnahme: morgens und abends

Die Caps sollten mit viel Flüssigkeit, z. B. einem Glas Wasser oder Tee eingenommen werden. Zudem dürfen Sie die Gesamtdosis, wegen eventueller Nebenwirkungen, auf keinen Fall überschreiten, bevor Sie nicht mit ihrem Arzt oder Apotheker Rücksprache gehalten haben.

Üblicherweise beträgt eine Dosierung in den ersten 3 bis 4 Wochen, 3 bis 4 Testocaps pro Tag. Danach kann der Anwender auf zwischen 1 bis 3 Kapseln täglich reduzieren. Bei diesem Vorgang, Andriol Testocaps unzerkaut schlucken, und reichlich Flüssigkeit verwenden.

Nehmen Sie die Hälfte der Tagesdosis am Morgen, die andere Hälfte am Abend ein. Die vorgeschriebene Dosierung bitte nicht eigenständig verändern, da es ansonsten zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen könnte.

Sollte die Dosis für Sie zu schwach oder zu stark sein, sprechen Sie ihren Arzt oder Apotheker daraufhin an. Kinder und Jugendliche sollten nicht mit Andriol Testocaps in Berührung kommen, da die Wirkungsweise nicht abzusehen, bzw. durch Studien belegt wurde.

Nebenwirkungen

Die Dauer einer Anwendung richtet sich in erster Linie nach der Art der Beschwerden und/oder der Dauer einer Erkrankung. Ob es sich zum Beginn der Einnahme anfangs um 3, oder besser um 4 Wochen handeln sollte, kann aus diesem Grund nur von einem Arzt festgelegt werden.

Andriol Testocaps 40 mg können nur dann richtig wirken, wenn der Nutzer die Kapseln im Zusammenhang mit einer Mahlzeit einnimmt. Folgende Gründe zeigen an, wann Andriol Testocaps auf keinen Fall zur Anwendung kommen dürfen:

  • bei Prostata- oder Brustdrüsenkrebs
  • Krebserkrankung
  • erhöhte Werte von Kalzium im Blut
  • Überempfindlichkeit (Allergie gegen eines oder mehrere der Inhaltsstoffe)
  • Überempfindlichkeit gegenüber Testosteronundecanoat

Kontraproduktiv sind Andriol Testocaps bei gesunden Personen, die die Kapseln lediglich zum Muskelaufbau nutzen wollen, oder ihre körperliche Leistungsfähigkeit steigern möchten.

Vor dem Beginn der Einnahme sollte eine umfassende allgemeinärztliche Untersuchung stattfinden. Auszuschließen ist hier zum Beispiel, ein Prostatakarzinom oder andere schwerwiegende Erkrankungen.

Ärztliche Kontrollen sind notwendig bei:

  • Herzerkrankungen
  • Nierenerkrankungen
  • Lebererkrankungen
  • hoher Blutdruck
  • Epilepsie
  • migräneartigen Kopfschmerzen

Weiterhin ist von einer Einnahme abzuraten, wenn der Anwender an starkem Übergewicht leidet oder eine chronische Atemwegserkrankung aufweist, wie es beispielsweise bei einer bestehenden Schlafapnoe (kurzfristiges Aussetzen der Atmung während der Schlafperiode) der Fall ist.

Zu weiteren Nebenwirkungen, die vorkommen können aber nicht zwangsläufig zu erwarten sind, gehört unter anderem eine schmerzhafte Dauererektion ohne jegliche sexuelle Stimulation. Dies kann bei einem Mann zu irreversiblen Schädigungen am Penis führen.

Abzuraten ist zudem bei:

  • anderen Arzneimitteln
  • Alkohol
  • Antikoagulantien (Mittel zur Blutgerinnungshemmung)
  • Medikamente, die Insulin enthalten (müssen eventuell vom Arzt angepasst werden)
  • Antidiabetika

Bevor Sie zu Andriol Testocaps 40 mg greifen, sollten Sie sich bei Ihrem Arzt oder Apotheker bezüglich anderer Nebenwirkungen erkundigen. Ebenfalls dann, wenn Sie weitere rezeptfreie Arzneimittel zu sich nehmen.

Fazit

Das Arzneimittel enthält den Farbstoff Gelborange, was sich weder in der Wirksamkeit, noch bei den Nebenwirkungen auswirkt. Allerdings kann Gelborange S allergische Reaktionen hervorrufen, die sich speziell auf Asthmapatienten, auswirken könnten.

Andriol Testocaps sind zu empfehlen, wenn es nicht um Muskelmasse geht, sondern Erektionsstörungen vorliegen. Die Verträglichkeit hat sich bis auf wenige Ausnahmen bestätigt, eventuelle Nebenwirkungen siehe oben.

Weiterhin ist Nutzern des Präparates anzuraten, dass sie während der Einnahme der Kapseln, Bluttests bei ihrem Arzt veranlassen sollten (vollständiges Blutbild und Testosteronkonzentration im Blut). Diese Vorgehensweise ist während und nach der Behandlung mit Andriol Testocaps anzuraten und durchzuführen.

starclosebarsangle-down